PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Plausibilitätsfehler bei Kirchensteuer



tipask
29.05.2007, 21:05
Hallo,

es wird bei der Plausibilitätsprüfung ein Fehler in Zeile 77 des Hauptvordrucks angezeigt. Es heißt, ich soll hier die Kirchensteuer laut Anlage N (Zeile 9) eingeben. Ich habe das mehrmals versucht, aber es wird nicht angenommen und es bleibt rot. Nun kann ich das Formular gar nicht abschicken.

Bitte um schnelle Hilfe, was der Fehler sein könnte.

V. Liersee
29.05.2007, 21:12
Haben Sie den Wert von der Lohnsteuerbescheinigung auf den nächsten vollen Euro aufgerundet?

tipask
30.05.2007, 19:42
Ja, ich habe sogar mal 10 Euro mehr eingegeben. Es bleibt trotzdem rot. Komischerweise heißt es "Kirchensteuer muss größer oder gleich der Kirchensteuer laut Anlage N, Seite 1 (Aufgerundete Summe der Beträge der KZ. 142, 143, 144, 145, 148 und 149 sein)"
Aber auf der Seite 1 der Anlage N gibt es gar keine Kennziffern mit diesen Zahlen! Die Kirchensteuer steht hier bei Nr. 9!
Ich finde das schon recht ärgerlich...

V. Liersee
30.05.2007, 22:55
Wenn Sie unter Extras->Optionen->Ansicht die Kennzahlen aktivieren, finden Sie selbige auch auf der Anlage N smile.gif . Vielleicht klärt sich dann auch die Abweichung :confused: .

[ 30. Mai 2007, 22:55: Beitrag editiert von: V. Liersee ]

HaGe
15.07.2007, 20:09
Hallo miteinander,
Wie ging die Sache weiter??
Ich stehe vor dem gleichen Problem und überlege mir wieder die Bögen zu verwenden!!
Freundliche Grüsse Hans-Georg

HaGe
15.07.2007, 20:33
Aufrunden hilft ;)
wenn auch erst beim 10ten mal
nur nicht aufgeben.
Fand den Hinweis mehrmals

Bis zum nächsten Jahr, und schüss