PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlermeldung: Die Eintragungen zu den Versorgungsbezügen...



Heike 147
02.04.2007, 14:15
Hilfe!!
Ich verzweifele bald.
Nach abgeschlosener Plausibilitätsprüfung erscheint folgender Text:
Die Eintragungen zu den Versorgungsbezügen sind unvollständig. Neben dem Kalenderjahr des Beginns des Versorgunsjahres sind die entspr. Bezüge einzutragen.
Wo liegt der Fehler?????

Gruene_Elster
03.04.2007, 19:21
Hallo,

Sofern Versorgungsbezüge in Zeile 8 o. 9 der LStB bescheinigt werden sollen, ist es erforderlich, dass die Zeile 27 (Bemessungsgrundlage) und 28 (Kalenderjahr des Beginns der Bezüge) zusätzlich ausgefüllt werden. Ansonsten ist die Eingabe bei den Versorgungsbezügen zu löschen.

Gruß
Gruene_Elster

absi
20.12.2012, 22:07
Hallo, die Felder 8,7,28 (Bemessungsgrundlage) und 29(Bemessungsgrundlage) sind leer, das Problem besteht weiterhin????

holzgoe
21.12.2012, 06:57
Hallo absi,

vielleicht sagst du uns erstmal, welche Felder du den ausgefüllt hast in der Anlage N und welche Fehlermeldung bei dir erscheint.
Du hast dich an einen Thread von 2007 drangehangen, das ist es schwierig überhaupt dein Problem zu erkennen. Außerdem sind wenn es um 2011 geht andere Kennziffern wie noch in 2007.

Tschüß

Christian Barth
12.01.2013, 19:08
Hi,
bei mir ist es ähnlich. Es wirft mir folgende Info aus:

Lohnsteuerbescheinigung: Es wurde die Bemessungsgrundlage für den Versorgungs-Freibetrag
eingegeben. Die dazugehörigen laufenden Versorgungsbezüge abzüglich der Sonderzahlungen (z.B.
Sterbegeld, Nachzahlungen) betragen jedoch 0 EUro.

Die Plausibiltätsprüfung funktioniert jedoch.

Für die Hilfe schon im Voraus besten Dank.

Gruß
CB

Falzo
12.01.2013, 19:10
vermutlich wie jedes Jahr: keine nullen von der Lohnsteuerbescheinigung ins Programm abtippen! für das Programm ist 0 nicht gleich nichts. wenn keine versorgungsbezüge vorlagen erwartet das Programm dort leere Felder! auch die Jahreszahl ist ggf. leer zu lassen...