PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zertifikat für verschiedene Steuerpflichtige?



Katinka
02.02.2007, 19:23
Habe wegen LSt.-Bescheinigungen 06 für die GdbR meines Mannes ein Zertifikat erstellt, mit dem ich nun auch die USt.-Voranmeldungen und Lst.-Meldungen für die GbR, die ich früher ohne Zertifikat übermittelt hatte, authentifiziert übermittle.

Problem: Nun habe ich noch für meinen Mann und für dessen Mutter jeweils USt.-Voranmeldungen wegen gewerblichen Vermietungseinkünften zu übermitteln, was ich bisher immer ohne Zertifikat erledigt habe.

Der Steuerberater meinte, ich könne diese USt.-Voranmeldungen mit dem Zertifikat der GdbR übermitteln.
Geht das? Ich habe Zweifel, denn weder die steuerpflichtigen Personen noch die Steuer-Nummern sind mit denjenigen der GdbR, für die das Zertifikat besteht, identisch.
Im Forum konnte ich hierzu nichts finden. Dort finde ich nur den Fall, dass für die gleiche Person mehrere Steuer-Nummern existieren. Dann geht es wohl.
Kann mir jemand helfen??? :confused:

Gruß, Katinka.

Picard777
05.02.2007, 12:10
Die Auskunft ist vollkommen korrekt. Der Registrierte ist nur der "Datenlieferer". Ob der Datenlieferer nun seine eigene Steuererklärung oder die der Oma einreicht, ist vollkommen egal. Nur sollte der Datenlieferer sich absichern, dass er auch den Auftrag zur Datenübermittlung hat.

becks
05.02.2007, 12:13
Das Zertifikat dient lediglich dazu, nachzuvollziehen, von wem die Daten übermittelt wurden. Soweit es Ihnen also recht ist, dass bei Ihrer Schwiegermutter die GbR als Datenlieferer dokumentiert wird, können Sie dieses Zertifikat verwenden.

Katinka
05.02.2007, 21:01
O.K. - jetzt weiß ich Bescheid.

Vielen Dank für die Klarstellung.

Gruß, Katinka.