PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuerbescheid in ELSTER



Eckert
16.06.2007, 09:16
Bekam eine Mail, dass mein Steuerbescheid in ELSTER abrufbar sei. Dies war und ist jedoch nicht der Fall. Mittlerweile habe ich dieSteuernachricht jedoch auch schriftlich erhalten. Ic hätte sie jedoch auch gerne über ELSTER, da meie Steursoftware zwecks Kontrolle diese Nachricht anscheinend einlesen kann. Eine Remail auf die Emailnachricht blieb ohne Antwort.
Was kann ich tun?

DC1961
16.06.2007, 12:04
Hallo Eckert,

im Beitrag kein Menüpunkt Bescheidabholung (https://www.elster.de/cgi-bin/ubba/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=000015#000001) vom 30.12.2005 hat das Junior-Mitglied Lucky, ergänzt von Fanta diese Frage bereits abschließend beantwortet.

Viel Erfolg und gute Zahlen ;)
(ElSter-Variante von: Live long and prosper)

DC1961
16.06.2007, 12:05
[ 16. Juni 2007, 12:56: Beitrag editiert von: DC1961 ]

Eckert
16.06.2007, 12:52
In meinem schriftlichen Steuerbescheid befindet sich der Hinweis:
Die Ergebnisse der Bearbeitung wurden antragsgemäß zur elektronischen Übermittlung bereitgestellt.
Trotzdem hat sich nichts getan.
Trotzdem Dank für den Hinweis.

matpio
16.06.2007, 20:29
Welche Software benutzen sie? Im Normalfall müssen Sie die damals übersendete Datei mit der Software öffnen, dann gibts die Möglichkeit die Bescheiddaten einzusehen. Oder haben Sie eine Fehlermeldung bekommen?

Eckert
16.06.2007, 20:35
Ich benutze die Software "Steuer Spar Erklärung"
Komisch ist jedoch auch, dass wenn ich nach Elster gehe überhauptkeine Datei vorhanden ist, die ich abrufen könnte.

Dank für die Hilfe

DC1961
16.06.2007, 21:21
Ahh,

da Sie Ihre Frage im ELSTER-Anwenderforum gepostet haben, ging ich davon aus, daß Sie ElsterFormular benutzen.
Da Sie nun aber eine Dritt-Software anwenden, welche wie rd. 200 Programme ein Elster-Modul enthält, ist zutreffend, was matpio bereits ausgeführt hat:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Im Normalfall müssen Sie die damals übersendete Datei mit der Software öffnen, (mit der sie erstellt wurde,)[DC1961] dann gibts die Möglichkeit die Bescheiddaten einzusehen.</font>[/QUOTE]BTW: In Google(TM) finde ich unter "Steuer Spar Erklärung" 102.000 Einträge :(
Wenn sie hier genauer auf den Weg geführt werden wollen, geben Sie doch bitte die exakte Bezeichnung des Programmes und Herstellers an. Üblicherweise ist in der Menüleiste oben rechts als letzter Eintrag ein "?". Dort findet sich üblicherweise ein Menüpunkt "Info". (Zeigt Programminformationen, Versionsnummer und Copyright an.) In der Liste der Softwareprodukte (https://www.elster.de/elster_soft.php) die ELSTER unterstützen findet sich nämlich Ihr beschriebenes Programm nicht :(
Mit diesen näheren Informationen können Ihnen dann zutreffende Links und Erfahrungen übermittelt werden.

(Entschuldigung an die Mitleser: Manchmal neige zum Schwafeln.)

Eckert
16.06.2007, 21:30
Benutze folgende Software:
Steuer-Spar-Erklärung UStVA, LStA, ESt, USt, GewSt Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft, Mannheim

Unabhängig müßte meinem Empfinden nach sich eine Datei in ELSTER befinden
:rolleyes:

DC1961
16.06.2007, 22:12
OK,

die Steuer-Spar-Erklärung der Akademischen Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft kenne ich natürlich nicht.

Unter steuertipps.de (http://www.steuertipps.de/) gibt es die Homepage ...
Unter FAQ - Häufig gestellte Fragen (http://www.steuertipps.de/?menuID=7&navID=94) gibt es ...
Unter Forum (http://www.steuertipps.de/?menuID=7&navID=108&template=support/forum/content.cfm) gibt es das ...

Unter den FAQs konnte ich ohne genaue Fehlermeldung nichts finden :(
Im dortigen Forum finden Sie unter Thema: kann Bescheid nicht online abholen?! (http://www.steuertipps.de/?menuID=7&navID=108&template=support/forum/content.cfm) auch nur einen Beitrag, der nicht wirklich zielführend ist :(
Jedenfalls scheint mir dieses vorgenannte Forum für Ihre Zwecke geeigneter zu sein, als dieses hier.

Meine Recherche in diesem Forum hier hat unter allen Stichworten auch nichts befriedigendes für Sie erbracht, also: es tut mir leid ein Junior-Mitglied an einen besseren Ort verweisen zu müssen.

Ich wünsche Ihnen dort viel Erfolg.