PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC-Komponenten abschreiben



elster2005
21.01.2006, 16:45
Hallo,

muß ich Einzelkomponenten
Motherboard = 110 EUR,
Prozessor = 165 EUR,
Netzteil = 30 EUR,
RAM = 146 EUR

auf 3 Jahre abschreiben nur weil sie auf einer Rechnung stehen oder werden die als 4 Anschaffungen angesehen, die sofort für 2005 angesetzt werden können?
Alle Komponenten sind für die Aufrüstung eines beim Finanzamt von 2002..2004 abgeschriebenen PC's

EJB
22.01.2006, 01:53
[ 22. Januar 2006, 01:58: Beitrag editiert von: EJB ]

EJB
22.01.2006, 01:54
Nachrüstungsteile werden idR. mit dem Restwert des Wirtschaftguts abgeschrieben. Da aber bereits 2004 die letzte AfA-Rate war, stellt sich die Frage, ob eine wesentliche Verbesserung vorliegt, dann Herstellungskosten, die zu verteilen wären (evtl. noch 2 J.). Hier ist aber der Grenzbetrag für geringwertige Wirtschaftsgüter iHv. 475,60 brutto (§ 6 Abs.2 EStG) in der Summe gar nicht überschritten, also alles 2005 auf einmal ansetzen.

Helmut
25.01.2006, 09:55
Frage:
Ich habe eine Photovoltaikanlage seid September 05 und möchte diese abschreiben, wie bekomme ich das Formuar Einnahmeüberschussrechnung Anglage EÜR und in welche Zeile trage ich den Preis der Anlage ein HHRueckert@ish.de

raubritter
25.01.2006, 13:41
Anlage EÜR gibt´s hier :D
http://www.bundesfinanzministerium.de/cln_04/nn_3792/DE/Service/Formulare__A__Z/E/002.html