PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlende Kennziffern für UnterhaltsFB in komprimierter Erklärung



Ruenz
03.05.2006, 15:32
In der komprimierten ELSTER-ESt-Erklärung wurden Angaben zum Unterhaltsfreibetrag erklärt und an die Finanzverwaltung übermittelt. Im Bescheid wurden diese Angaben allerdings nicht berücksichtigt, da lt. Aussage der zuständigen Finanzbeamtin angeblich die Werte für die entsprechenden Kennziffern zum Unterhaltsfreibetrag fehlen.

Kennt jemand dieses Problem bezüglich der Kennziffern ?

elsteraner
05.05.2006, 11:59
Hallo Ruenz,

hast Du mit dem Elsterprogramm eine Steuerberechnung durchgeführt? Unabhängig von den roten Fehlermeldungen im Rahmen der Plausibilitätsprüfung gibt es auch bei der Steuerberechnung rote Hinweise, wenn Daten unplausibel sein könnten. Evtl. wurde in der Berechnung der Unterhaltsfreibetrag bereits mit 0,- Euro berücksichtigt. Falls dies der Fall ist, würde das die fehlenden Werte beim Finanzamt erklären.

El Portale
05.05.2006, 12:08
Ich glaube die Hinweise sind nicht rot sondern grün. Bei roten Markierungen bricht die Plausi ab und läßt keine Berechnung bzw. kein Senden mehr zu.

Fanta
05.05.2006, 13:32
"elsteraner" schrieb ja von der Steuerberechnung und nicht von einer Plausiblitäts-/Hinweismeldung....

Also Steuerberechnung durchführen und Ergebnis genau lesen - vor allem die roten Texte darin

Gruß Fanta

El Portale
05.05.2006, 13:36
Hast vollkommen recht. Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) Ich gelobe Besserung.