PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umsatzsteuer



Svenja
11.01.2006, 16:20
Hallo
kann mir jemand sagen ob ich bei einem Kleinunternehmen die Umsatzsteuer monatlich oder jährlich machen muß.
Und wie ich dann die Ausgaben und Einnahmen eintragen muß das ist das einzigste was das Finanzamt will.

Svenja

raubritter
12.01.2006, 08:01
Die Abgabe ist abhängig vom Umsatz.

Keine Voranmeldung bei einer Vorjahresumsatzsteuer von höchstens 512,00 €

Vierteljährliche Voranmeldungen bei einer Vorjahresumsatzsteuer von mehr als 512,00 €, aber höchstens 6.136,00 €

Monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldungen bei einer Vorjahresumsatzsteuer über 6.136,00 €

Ab 2005 wurde für die Ermittlung der Einnahmen und Ausgaben die Anlage EÜR geschaffen.

Bei Betriebseinnahmen unter € 17.500,00 keine Anlage EÜR sondern formlos. ;)

Svenja
12.01.2006, 10:36
Oh mein Gott ich hoffe ich steige hier irgenwann einmal richtig durch wir haben das Geschäft erst seid Oktober 2005. :confused:

Svenja

Christian
12.01.2006, 10:38
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von raubritter:
Die Abgabe ist abhängig vom Umsatz.
Keine Voranmeldung bei einer Vorjahresumsatzsteuer von höchstens 512,00 €</font>[/QUOTE]Dies ist nur bedingt richtig! Bei Neugründungen sind zwingend monatliche Voranmeldungen abzugeben!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von svenja:
kann mir jemand sagen ob ich bei einem Kleinunternehmen die Umsatzsteuer monatlich oder jährlich machen muß.</font>[/QUOTE]Aber war mit Kleinunternehmer vielleicht die Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG gemeint (wenn die Umsätze im Vorjahr unter 17.500€ und um laufenden Jahr voraussichtlich unter 50.000€ liegen kann auf Antrag von einer Besteuerung der Umsätze abgesehen werden - Vorsteuer kann dann natürlich auch nicht abgezogen werden)? In diesem Fall braucht idR. keine USt-Erklärung abgegeben werden.

Im Zweifel beim Finanzamt nachfragen! :cool:

elsteruser
12.01.2006, 11:01
Wer als Kleinunternehmer auf die Abführung der Umsatzsteuer nicht verzichtet (optiert) muss !! die ersten beiden Jahre nach der Gewerbeanmeldung monatlich abgeben.Was danach ist (ob monatl. oder nur die Jahreserklärung) wird vom Finanzamt automatisch (richtet sich nach den Umsätzen) mitgeteilt.