PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuerbescheid



topo
09.03.2007, 10:34
Hallo,
habe in diesem Jahr zum erstmals Elster-online für meine Einkommensteuer genutzt.Zwischen dem was mir Elster als Nachzahlung ausrechnet und dem Bescheid klafft eine Lücke von 300€ zu meinen Ungunsten. Es werden doch die gleichen Daten die ich am PC eingebe übermittelt.
Wer hat einen Tipp woran es liegen kann?

El Portale
09.03.2007, 11:02
Wahrscheinlich daran, dass der Bearbeiter im Finanzamt etwas geändert hat :D
Die Abweichung sollte aber im Bescheid erläutert sein.
Möglicherweise haben Sie in Zeile 66 des Hauptvordruckes (2006) trotz Pflichtversicherung ein "nein" eingetragen?! Das wird i.d.R. ohne Kommentierung geändert.

topo
09.03.2007, 13:40
Danke für die Antwort.
In Zeile 66 ist ein ja eingetragen, es gibt auch keinen Hinweis auf Änderungen.
Die Sachbearbeiterin hat auf meine telefonische Nachfrage geantwortet:
"bei der Finanzverwaltung passieren keine Fehler"
und "ein Einspruch ist zwecklos, sie können ihn nicht begründen.
MfG
Topo

El Portale
09.03.2007, 13:50
Haben Sie den Bescheid auch elektronisch abgeholt?

Zumindest in ElsterFormular werden dann erklärte Daten und Bescheiddaten nebeneinander dargestellt und man kann erkennen, woher die Abweichung kommt.

Falls nicht, müssen Sie eben manuell vergleichen, wo die Abweichung steckt? Am besten oben im Bescheid anfangen und sich langsam zum Ende durcharbeiten. Die Berechnung in ElsterFormular ist vom Aufbau (Reihenfolge) eigentlich mit der im Bescheid vergleichbar.

Und: auch der Verwaltung unterlaufen durchaus Fehler. Jede andere Aussage würde die Rechtsbehelfsstellen und Finanzgerichte überflüssig machen ;)

[ 09. März 2007, 13:51: Beitrag editiert von: El Portale ]

topo
12.03.2007, 10:33
Hallo,
habe den Knackpunkt inzwischen gefunden.
Elster-Software rechnet als Vorsorgepauschale 4002€ und im Steuerbescheid stehen 3000€. Das zu versteuernde Einkommen erhöht sich dadurch um 1002€ was im Endeffekt die 300€ Unterschied ausmacht.Was richtig ist weiss ich aber noch immer nicht. Kann es wirklich sein das eine neue Software (Elster) falsch rechnet?
MfG
Topo