PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alles hat völlig problemlos geklappt (EStE)



eugenkss
16.04.2006, 12:45
Weil ja hier sonst meist nur über Probleme und Ärgernisse mit dem ganzen Elster berichtet wird, dachte ich dass ich auch mal was positives schreibe:

Bei mir hat der komplette Vorgang völlig ohne Probleme funktioniert.

1) Ich habe zuerst im Forum gelesen, und dann verstanden, dass man die ESt-Erklärung nicht im Portal machen kann, aber trotzdem mit dem Software-Zertifikat papierlos im Elsterformular abgeben kann.

2) Hab mich also für das Software-Zertifkat angemeldet, alles eingegeben, Mail & Brief vom FA erhalten und die Registrierung ohne irgendwelche Schwierigkeiten abgeschlossen.

3)Im Elster-Formular hab ich dann meine Steuererklärung gemacht und mit Software-Zertifikat absenden können, völlig ohne Papier. (OK, zugegebenermaßen war meine Erklärung sehr einfach, ich hätte auch die Vereinfachte Erklärung auf dem Papier machen können.)
Durch das Forum wusste ich, dass an der einen bestimmte Stelle eine "1" auszuwählen war ;)

4) Nach nur 2 Wochen bekam ich dann den elektronischen Bescheid, welchen ich problemlos im Elsterformular abholen, lesen und vergleichen konnte, sowie den Bescheid in Papierform und natürlich die Erstattung.

Ihr seht also, es muss nicht immer was schief gehen, es geht auch mal ohne Probleme, nicht nur in der Theorie.


PS: Mein Arbeitgeber hat insofern mitgeholfen, dass ich erst spät (März) die LStBesch bekommen habe, und sich so schon die ganzen Startprobleme bei Elster dieses Jahr geklärt haben (Serverprobleme, planlose Finanzämter, usw.) :D