PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : elektronisches Nachreichen: Anlagen KAP, SO



chemikus
01.05.2007, 16:00
Hallo,

ich versuche dieses Jahr zum erstenmal die Einreichung meiner ESt-Erklärung per Elster (mit Authentifizierung/Signatur)genauer gesagt benutze ich als Software WISO Geldtipp 2007.

Mit Wiso Geldtipp (Elstermodul) kann ich jedoch nur den Mantelbogen und die Anlage N einreichen.

Gibt es eine Möglichkeit ggf. weitere Anlagen z.B. KAP und SO via die Elsterformular Software nachzureichen?

Sind für das Nachreichen Fristen einzuhalten?

Wie sorge ich dafür, daß z.B. Spendenbescheinigungen (per Post nachgereicht) auch meiner Erklärung zu geordnet werden können?

Macht es überhaupt Sinn Elster mit Authentifizierung/Signatur zu verwenden, wenn man Unterlagen nachreichen muß (z.B. Spendenbescheinigungen)?

Wenn mir bei der Beantwortung dieser Fragen jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar!

Herzliche Grüße,
Chemikus

V. Liersee
01.05.2007, 18:02
Es handelt sich meines Wissens nach um einen Fehler im Wiso-Programm im Zusammenhang mit dem ElsterModul. Die Erklärung wird vollständig übermittelt, der Ausdruck enthält jedoch nur einen Teil (Mantelbogen und Anlage N).
Bringen Sie das Programm auf den aktuellsten Stand, der Fehler soll schon behoben sein.
Wenn Sie Unterlagen nachreichen müssen, sollten diese Ihre Steuernummer tragen, dann können Sie im Finanzamt zugeordnet werden.
Vorteil der authentifizierten Übermittlung für Sie: weniger Papier auszudrucken, dadurch weniger Porto, solange noch Unterlagen nachzureichen sind, bzw. gar kein Porto.

chemikus
03.05.2007, 07:42
Vielen Dank für die Antwort.
Allerdings noch ein kleiner Hinweis:
Wiso Geldtipp ist die für Arbeitnehmer auf die Anlage N und Kinder eingeschränkte Version des Wiso Sparbuches und leider gibt es meines Wissens nach keine Möglichkeit mit dieser Software.

Aber vielleicht gibt es ja die Möglichkeit mit Elster-Formular selbst.

Gibt es denn überhaupt eine Möglichkeit der ELEKTRONISCHEN NACHREICHUNG?

Viele Grüße,
Chemikus

V. Liersee
03.05.2007, 08:33
Ich hatte nur von einem solchen Programmfehler bei Wiso gehört. Wußte gar nicht, daß es auch eine abgespeckte Variante gibt (aber sie macht ja für einen ganzen Teil der Arbeitnehmer Sinn).
Eine Nachreichung von "halben" Steuererklärungen gibt es meines Wissens nicht. Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, könnte man per Antrag auf schlichte Änderung bzw. Einspruch die Anlagen nachreichen. Elektronisch aber nur als ganze Erklärung, mir ist keine Software bekannt, die einzelne Anlagen per Elster verschickt (ist per Definition Elster [ELektronische STeuerERklärung] auch nicht vorgesehen).
Solange Sie bisher keine Erklärung abgegeben haben, greifen Sie doch besser gleich auf ElsterFormular zurück. Sie können den "steuerberatenden" Teil des Wisoprogramms nutzen und hinterher alle relevanten Daten in ElsterFormular eintragen.

chemikus
12.05.2007, 15:15
Vielen Dank für die Info.
Dann muss ich da eben durch. smile.gif
Chemikus

V. Liersee
12.05.2007, 19:42
Viel Erfolg ;) !