PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einkommenssteuererklärung??



Weeny
06.03.2009, 14:37
Hilfeee ... Ich habe mich durch diese tausend Registrierungsschritte gekämpft in dem Glauben, hier nun meine Einkommenssteuererklärung erstellen und online an das Finanzamt übertragen zu können. Nun lese ich überall nur "Umsatzsteuer" und "Lohnsteuer" und "Daten Ihrer Mitarbeiter" ... bin ich denn hier vielleicht völlig falsch?!

neysee
06.03.2009, 14:44
Hilfeee ... Ich habe mich durch diese tausend Registrierungsschritte gekämpft in dem Glauben, hier nun meine Einkommenssteuererklärung erstellen und online an das Finanzamt übertragen zu können. Nun lese ich überall nur "Umsatzsteuer" und "Lohnsteuer" und "Daten Ihrer Mitarbeiter" ... bin ich denn hier vielleicht völlig falsch?!

Ja. Genauso wie in diesem Unterforum.

Weeny
06.03.2009, 16:33
Reizende Antwort, aber gut zu wissen.

neysee
06.03.2009, 17:46
Reizende Antwort, aber gut zu wissen.

Erstmal durfte man ja raten, dass sich die Frage auf die Registrierung in ElsterOnline bezieht, weil sie nicht im Unterforum zu ElsterOnline gestellt wurde, was nicht völlig abwegig gewesen wäre, sondern in dem Unterforum, das unterschrieben ist mit "Mit ElsterLohn können Sie als Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigungsdaten elektronisch an die Steuerverwaltung senden.", was ja nach der Fragestellung genau das ist, was gerade nicht gewollt ist.

Weiterhin muss man einfach feststellen, dass die ersten Absätze, die man unter https://www.elster.de/eon_home.php liest, lauten:

"Funktionen und Dienste von ElsterOnline

Das ElsterOnline-Portal ermöglicht es allen Steuerbürgern, zum Beispiel die Umsatzsteuer-Voranmeldung, die Dauerfristverlängerung, die Zusammenfassende Meldung, die Lohnsteuer-Anmeldung, die Lohnsteuerbescheinigung und die Kapitalertragsteuer-Anmeldung (ab 1. Januar 2009) online im Internet auszufüllen und abzugeben. Von den Nutzern wird dazu nur noch ein Browser benötigt. Das jährliche Herunterladen und Installieren umfangreicher Programme ist nicht mehr erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Einkommensteuererklärung nicht direkt bei ElsterOnline eingeben können. Dazu kann ElsterFormular, das kostenlose Steuerprogramm der deutschen Finanzverwaltung, oder aber jedes andere Software-Produkt verwendet werden, in das die ELSTER-Software integriert ist: Liste der Softwareprodukte"

Und deswegen lautete die Antwort ganz trocken und schlicht: Ja.