PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler Auslandseinkünfte



Bostik
11.03.2009, 10:31
Hallo,

ich hätte meine komplette Steuererklärung schon fertig, nur bei der Plausibilitätsprüfung gibt das Elster Programm folgenden Fehler an:
Anlage N: (Bezeichnung und Betrag) bedingen einander! Beträge werden in der Lohnsteuer-Bescheinigung geändert.
Betroffen ist die Zeile 22:Steuerfreier Arbeitslohn nach Auslandstätigkeitserlass.
Ich habe aber nicht im Ausland gearbeitet und meine Lohnsteuer-Bescheinigung gibt da auch nichts her. Was habe ich falsch gemacht, oder wie kann ich die Steuererklärung trotzdem an das Finanzamt schicken?

holzgoe
11.03.2009, 10:54
Hallo,
der Eintrag in Zeile 22 der Anlage N wird aus der Lohnsteuerbescheinigung übernommen. Schauen Sie mal in ihre Eintragungen der Lohnsteuerbescheinigung Zeile 16, oder haben Sie in der Anlage N ausversehen bei Staat eine Eintragung vorgenommen ?

Viel Erfolg !

Bill
11.03.2009, 11:14
Hallo,

ich hätte meine komplette Steuererklärung schon fertig, nur bei der Plausibilitätsprüfung gibt das Elster Programm folgenden Fehler an:
Anlage N: (Bezeichnung und Betrag) bedingen einander! Beträge werden in der Lohnsteuer-Bescheinigung geändert.
Betroffen ist die Zeile 22:Steuerfreier Arbeitslohn nach Auslandstätigkeitserlass.
Ich habe aber nicht im Ausland gearbeitet und meine Lohnsteuer-Bescheinigung gibt da auch nichts her. Was habe ich falsch gemacht, oder wie kann ich die Steuererklärung trotzdem an das Finanzamt schicken?
In Zeile 16 der Lohnstbsch. von Anlage N steht mit ziemlicher Sicherheit der Wert 0,00. Der muss geloescht werden. Das Feld muss leer bleiben.

Bostik
11.03.2009, 11:15
Danke erst einmal,
aber leider ist die Zeile 16 leer und bei "Staat" ist auch nichts eingetragen.
ups zu schnell

Bostik
11.03.2009, 11:19
In Zeile 16 der Lohnstbsch. von Anlage N steht mit ziemlicher Sicherheit der Wert 0,00. Der muss geloescht werden. Das Feld muss leer bleiben.


Das hat hingehaun, danke