PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arbeitstage/fahrtkosten Frage ..



steuerneuer
26.03.2009, 16:34
hallo. stimmt es das man pauschal 20 Arbeitstage pro Monat angeben kann für die Fahrtkosten??
ich sage Nein! es zählen nur die Tatsächlichen Tage,
mein Nachbar sagt Ich habe unrecht.

Petzer
26.03.2009, 17:51
Laut Gesetz nur die tatsächliche Anzahl.

Es wird meist von den Finanzämtern nicht beanstandet, wenn man 220 - 230 Tage im Jahr angibt.

Picard777
27.03.2009, 06:44
Laut Gesetz nur die tatsächliche Anzahl.

Es wird meist von den Finanzämtern nicht beanstandet, wenn man 220 - 230 Tage im Jahr angibt. ... und das irgendwie plausibel erscheint (bei einer Drei-Tage-Arbeitswoche oder bei 100 Tagen Urlaub und Krankheit also sicherlich nicht). Wenn also "pauschale" Angaben erfolgen, die letztlich nicht simmen, ist das versuchte Steuerhinterziehung, ganz einfach.