PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übersendung von elektr. Lst-Besch. erbeten!



Bernd Brot
02.04.2009, 17:04
Schönen guten Tag zusammen!

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal eine Steuererklärung elektronisch abgegeben. Hat auch alles sehr gut funktioniert. Heute bekam ich aber einen Brief von Finanzamt in dem man mich um eine Übersendung der elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen gebeten hat, da deren Übermittlungen unvollständig seien.
Nun meine Frage: Müsste das Finanzamt nicht eigentlich durch den Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigung erhalten haben?
Und: In welcher Form soll ich diese übermitteln? Einscannen und per mail senden? Oder persönlich vorbeibringen?

vielen Dank schon mal ein einen schönen Abend,

Bernd

stiller
02.04.2009, 17:22
Müsste das Finanzamt nicht eigentlich durch den Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigung erhalten haben?

Ja, sollte es, aber manchmal gibt es Gründe, die dies verhindern...

In welcher Form soll ich diese übermitteln? Einscannen und per mail senden? Oder persönlich vorbeibringen?

Diese Frage stellen Sie besser Ihrem Finanzamt.

MfG
Stiller

Balu
03.04.2009, 08:43
Müsste das Finanzamt nicht eigentlich durch den Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigung erhalten haben?
Das ist doch schon vom Finanzamt beantwortet:
. . . da deren Übermittlungen unvollständig seien . . . Den Arbeitgebern unterlaufen bisweilen Fehler, so dass die übermittelten Daten fehlerhaft oder im Extremfall überhaupt nicht verfügbar sind. Dann muss sich das Finanzamt an den Steuerbürger wenden um fehlende Daten zu erhalten.
Ansonsten siehe Beitrag von Stiller

stiller
03.04.2009, 22:30
Ja, sollte es, aber manchmal gibt es Gründe, die dies verhindern...

Den Arbeitgebern unterlaufen bisweilen Fehler, so dass die übermittelten Daten fehlerhaft oder im Extremfall überhaupt nicht verfügbar sind.

Hallo Balu,
Ich wollte soo direkt nicht antworten, dass der böse AG gar nicht oder sogar fehlerhaft übermittelt haben könnte, ist sowieso egal, wenn das FA was will, muß man kuschen ;-).

MfG
Stiller