PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Werbungskostenpauschale



Oliver1980
17.05.2009, 17:59
Hallo,

unser Sohn ist am 26.01.08 geboren. Meine Frau war also in Mutterschutz und danach in Elternzeit und hat Elterngeld bekommen.
Wir sind Zusammenveranlagt.
Wird bei Ihr die Werbungskostenpauschale von 920 EUR anerkannt??
Elster gibt Sie nämlich nicht automatisch mit an.

Elefant
17.05.2009, 18:27
Normalerweise schon. Sind überhaupt noch Einnahmen aus nichtselbständiger Tätigkeit in dieser Höhe vorhanden?

Oliver1980
17.05.2009, 19:23
Meine Frau hat bis 8 Wochen nach der Geburt Mutterschaftsgeld erhalten, danach dann Elterngeld für 10 Monate.

Petzer
17.05.2009, 21:10
Wird bei Ihr die Werbungskostenpauschale von 920 EUR anerkannt??


Natürlich nicht, sie hatte ja keine lohnsteuerpflichtigen Einnahmen.

InsideFA
18.05.2009, 11:15
Der Abzug erfolgt in diesem Fall von den Leistungen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen (§ 32b Abs.2 Nr. 1 EStG).