PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lohnsteuererklärung oder Einkommenssteuererklärung?



The Saint
26.05.2009, 17:31
Hallo, ich habe ein Problem, ich weiß nicht genau was ich jetzt machen muß, eine Lohnsteuererklärung oder eine Einkommenssteuererklärung, oder ist das beides das selbe? wenn ja warum bekomm ich dann nur 21 euro raus und nicht wie eigentlich errechnet um die 1000 euro?

mfg Mario

Elefant
26.05.2009, 18:40
Was Du machen musst? Woher kriegst Du denn die 21 Euro?

korsika
26.05.2009, 19:03
Hallo, Lohnsteuer oder Einkommensteuer? Das sind Wortspielereien aus der Vergangenheit. Es gibt jetzt nur noch die Einkommensteuererklärung. Und warum unterschiedliche Erstattungen? Dies liegt nicht an der Bezeichnung Lohnsteuer- oder Einkommensteuererklärung, den die Steuertabellen sind bei alt und neu gleich. Vielleicht hat sich irgendetwas im Bereich der abzugsfähigen Aufwendungen geändert?

The Saint
26.05.2009, 19:30
Hallo, erst einmal danke euch beiden.

@ Elefant: Die von mir erwähnten 21€ standen bei dem Steuerprogramm da als "Erstattung" deshalb nehme ich an, nicht mehr zu erhalten (muß der Führerschein wohl noch etwas warten).

@korsika: abzugsfähige Aufwendungen? was ist das? Ich muß dazu sagen (falls ihr es nicht schon erahnt habt) dies ist meine erste Einkommenssteuererklärung und ich hab zugegebenermaßen 0,0 Ahnung davon und habe mir deshalb ein Programm geben lassen das recht einsteigerfreundlich sein sollte, es handelt sich hierbei um Quicksteuer 2009 und damit bin ich auch ganz gut zurecht gekommen und konnte soweit alles was ich habe unterbringen, nur ich habe im internet öfters gelesen (und von bekannten auch gesagt bekommen) das ich meine lohnsteuer fast komplett zurückerstattet bekommen müßte und das sind bei 1500€ Lohnsteuer im Jahr, ja nicht grade nur 21€ oder?

korsika
26.05.2009, 19:57
Worin begründet sich die Aussage, dass die gesamte Lohnsteuer zurückerstattet werden soll. Ohne nähere Zahlen und Fakten kann man dazu schlecht etwas sagen.

holzgoe
27.05.2009, 07:47
Hallo The Saint,

ich vermute einmal du hast die Steuerklasse 1, wenn keine Werbungskosten z.Bsp. Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte über den Pauschbetrag von 920,- € entstehen und keine anderen Einkünfte vorliegen, dürfte die Höhe der einbehaltenen Lohnsteuer vom Arbeitslohn fast identisch sein mit der festzusetzenden Einkommenssteuer ( siehe dein Beispiel 21,- €)

Tschüß

The Saint
27.05.2009, 15:58
achso, ja ok das wirds dann wohl gewesen sein, hab aber trotzdem noch was gefunden wo ich beinahe gelde verschenkt hätte... nachdem ich mich nochmnal dran gesetzt habe, bekomme ich jetzt immerhin 211€ raus, is ja auch net schlecht fürn anfang :-) ich danke euch trotzdem.

mfg Mario