PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zum ELSTER-Zertifikat für IAA-PLUS



kwa-hb
25.06.2009, 09:02
Hallo zusammen,

vielleicht könnte ich hier ein paar Antworten bezüglich der Zoll-Ausfuhranmeldung
mit IAA-Plus und dem ELSTER-Zertifikat bekommen?

Ab dem 01.07.09 müssen wir unsere Ausfuhranmeldungen über ATLAS im IT
ausfüllen und ausdrucken. Das haben wir bisher über unsere Warenwirtschaft gemacht.
Ab gewissen Beträgen muß immer einer von uns zum Zoll fahren und die Dokumente
dort vorlegen. Nun sagte uns der Zoll, daß diese Wege entfallen könnten, wenn wir mit
IAA-Plus arbeiten. Dafür brauchen wir eine zertifizierte Software.

Hier nun einige dumme Fragen:

Benötigen wir nur ein Zertifikat von ELSTER, um mit IAA-Plus im IT unsere
Ausfuhranmeldung zu machen?

Oder brauchen wir Software von ELSTER dafür?

Der PC im Versand, wo das Ganze stattfindet, ist sehr alt und läuft
mit Windows 98. Gibt es da Probleme?

Wir brauchen nur ein Zertifikat in Dateiform, die auf diesem PC
abgelegt werden soll, keinen Stick. Was würde das kosten?

Muß das Zertifikat von diesem alten PC aus beantragt werden oder kann
es von einem beliebigen Rechner aus beantragt werden?

So, daß wären mal meine ersten Fragen bzgl. ELSTER und IAA-Plus.

Vielleicht kann mir jemand von Euch da weiterhelfen?

Besten Dank schon mal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Kai Walter, Bremen

holzgoe
25.06.2009, 09:42
Hallo,

Deine Frage:
Benötigen wir nur ein Zertifikat von ELSTER, um mit IAA-Plus im IT unsere
Ausfuhranmeldung zu machen?

Ja, das kannst du mit dem ELSTER-Zertifikat machen. Dazu über ELSTEROnline ins ELSTEROnlinePortal und dann auf Registrierung klicken, das ELSTERBasis Zertifikat ist kostenlos, es entsteht nach Abarbeitung der 3 Schritte eine *.pfx-Datei die auf dem Rechner abgelegt wird und drei Jahre Gültigkeit hat.

Die Anmeldeprozedur bei IAA Plus (Zoll ATLAS) sieht folgendermaßen aus:

1. Zollnummer eingeben
2. Elster-Zertifikat (.pfx-Datei) angeben
3. Zertifikats-PIN eingeben

Der ATLAS-Server liest nun die Steuernummer aus dem Zertifikat aus und vergleicht sie mit der Steuernummer, die in den Zoll-Stammdaten hinterlegt sind. Stimmen beide Steuernummern überein, kann man sich erfolgreich einloggen, sonst nicht.

Deine Frage: Oder brauchen wir Software von ELSTER dafür?

nein, Elsterformular wird für die Zollanmeldung nicht benötigt.

Wenn du eine gängige Internetverbindung hast sollte es keine Probleme geben.

Tschüß

batman
25.06.2009, 22:48
@ kwa-hb:
Du solltest Dir auch diese Broschüre anschauen:
http://www.zoll.de/e0_downloads/f0_dont_show/iaa_plus_kurzanleitung.pdf
Vor allem den Seiten 11 + 12 solltest Du Beachtung schenken.

Nur Fragen im Zusammenhang mit dem Elster-Zertifikat können im Elster-Forum beantwortet werden. Fragen im Zusammenhang mit der Zoll-Anwendung selber können weder bei Finanzämtern noch in diesem Forum beantwortet werden. Dafür ist die Zollverwaltung zuständig; z.B. mal in folgender Seite nachsehen:
http://www.zoll.de/faq/index.html

Leandro
01.07.2009, 22:33
Eine Frage: Seid ihr zufrieden mit IAA-PLUS?
Ich habe heute meine erste AM erstellt, die hat 3 Stunden gedauert, scheinbar war das System überlastet, da mit Sicherheit viele heute damt gearbeitet haben.
Was mich ein bisschen ärgert, daß dies sehr zeitintensiv ist. Die 2. AM ging allerdings schon schneller. Ich finde es sehr gut, daß man bei IAA Plus die Daten abspeichern kann und nicht immer von vorn anfangen muß, wie es ja bei dem normalen IAA sein soll.

Ich bin ja mal gespannt, wie lange es dauert, bis man eine Antwort vom Zoll bekommt.
Eine wirkliche Vereinfachung ist es z. Zt. noch nicht, meiner Meinung nach.
Aber ich denke.. aller Anfang ist schwer..

Ich habe gehört, daß die beim Zoll die nur bis 14 Uhr bearbeiten und dann erst wieder am nächsten Tag? Ist das richtig?
Dennoch muß man ja sowieso zum Zoll fahren, wenn man eine Warenverkehrsbescheinigung (EUR1 und ATR) braucht.

Mit dem vorigen Programm war ich eigentlich sehr zufrieden... Naja..

Pittiplatsch
02.07.2009, 09:48
@ Leandro

Dieser Beitrag ist hier komplett fehl am Platz. Bitte nicht das Elster-Forum nutzen, um Erfahrungen über den Zoll auszutauschen. Hier gehts ausschließlich um Elster.