PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beim Dekodieren d. PKCS 12 Elster Errorcode 1012



tirb95
05.07.2009, 14:40
Liebe Userinnen und User,

auch ich habe dieses Jahr anders als in den vergangenen Jahren das gleiche Problem. Mit den Erklärungen in diesem Forum kann ich als nicht so erfahrene Elster-Userin nicht viel anfangen (z. B. korruptes Zertifikat?). Helfen würde mir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in verständlichem Deutsch.

Meine pfx-Datei ist bei mir unter dem von Elster vorgeschlagenen Platz gespeichert.

Pittiplatsch
06.07.2009, 10:05
Wahrscheinlich wird deine pfx-Datei beschädigt sein. Versuch dich doch einfach mal bei ElsterOnline einzuloggen. Wenn das nicht funktioniert, dann ist deine pfx-Datei nicht in Ordnung. Dann musst du dich nochmal neu registrieren.

tirb95
07.07.2009, 19:52
Recht herzlichen Dank, Pittiplatsch.

MFreiberger
24.02.2010, 16:54
Und wenn das einloggen funktioniert?

DC1961
24.02.2010, 23:00
ELIAS
Wenn Sie den Elster Errorcode 1012 beim Senden von Steuererklärungen mit Softwarzertifikat erhalten, müssen Sie die pfx-Datei, also Ihr Authentifizierungszertifikat auswählen, das zuvor über ElsterOnline-Portal mittels Registrierung erzeugt wurde.
Der Fehler erscheint, weil die Struktur der übergebenen Datei nicht der einer Zertifikatsdatei entspricht, das heißt Sie haben entweder ein korruptes Zertifikat oder kein Authentifizierungszertifikat beim Senden ausgewählt.
Bitte tragen Sie in das Fenster des Dateimanagers in der Zeile Dateiname NICHTS manuell ein, insbesondere nicht den Namen Ihrer Steuerfalldatei, sondern wählen Sie bitte den Speicherort des Zertifikats über das Pulldown-Menü neben dem Text Suchen in durch Mausklick auf das Dreieck rechts daneben aus, also den Ordner, wo Ihre pfx-Datei liegt. Die pfx-Datei wird sodann im großen weissen Bereich angezeigt, falls darin eine pfx-Datei liegt - und dann brauchen Sie diese nur noch anklicken und mit Okay bestätigen.
Auf übergeordnete Ebenen der Verzeichnisse/Ordner gelangen Sie über die Schalfläche gelber Ordner mit Pfeil nach oben, sogenannter übergeordneter Ordner mit Mausklick darauf. Verwenden Sie das Betriebssystem Windows XP, so wurde die pfx-Datei im Schritt 2 Ihrer Registrierung standardmäßig im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\UserOrdner (zum Beispiel Meier) abgelegt. Haben Sie die Datei mit dem Schlüsselsymbol gefunden, markieren Sie bitte die Datei und klicken danach auf die Schaltfläche Öffnen und danach auf die Schaltfläche OK.

Hinweis: Sie können auch vorab eine SUCHE auf Ihrem Rechner starten um das Verzeichnis zu finden, in dem die Datei liegt.
Hierzu gehen Sie in der Taskleiste links unten auf START - SUCHEN - Suche nach Dateien und Ordnern -
Dort geben Sie in die Zeile *.pfx ein. Stellen Sie als Start der Suche die Festplatte C ein, denn oft beginnt die Suche auf dem DESKTOP. Wenn die Suche Ihnen die pfx.Datei anzeigt, notieren Sie sich bitte den Pfad. Bitte nicht die Datei öffnen!

MFreiberger
25.02.2010, 16:54
Also ich kann die .pfx-Datei gar nicht mehr auswählen. Das Programm springt nach der ersten ersten Auswahl jetzt immer automatisch weiter bis der PIN für das Zertifikat abgefragt wird.

DC1961
26.02.2010, 01:40
Hallo,
welches Programm verwenden Sie? Sie sind hier im Unterforum ElsterLohn unterwegs, das kann auf viele Programme hinweisen.

MFreiberger
26.02.2010, 15:24
Hallo,

ich benutze das Programm "Steuer" von WISO 2010. Das Betriebssystem ist: Windows XP SP3

MFreiberger
27.02.2010, 17:39
Hallo,

also ich musste wohl noch ein "ELSTER"-Update durchführen. Jetzt konnte ich die Steuererklärung abgeben. Danke für die schnelle Hilfe.


mfg

MFreiberger

DC1961
27.02.2010, 22:22
Ah,
Sie meinen das Update der ERiC-Release-Version 11.5.10.29969 für Sparbuch 2010, Steuer 2010 und EÜR&Kasse 2010 vom Stand 02.02.2010:
http://update.buhl-finance.com/hotline/db/9/ELSTER2010Update20100202.exe
Danke für den Hinweis.