PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elster Elektronische abgabe nur mit Smard Card ?



DaveRaver
24.09.2009, 19:13
Hey

Bin neu bei Elster. Wollte dieses Mal meine Steuer bequem über Elster machen . Also den Papierkram vermeiden. Jetz meine Frage.
Kann ich die SteuerErk. nur übermitteln wenn ich so ne Authentifizierung habe , und brache ich dann dei Smard Card und nen Kartnlesegerät.

Geht nur um Lohnsteuer. Und des wär ja Geld und aufwand wo sich für ne Einfache steuererklärung net Lohnen würde oder?

mfg Dave

Elefant
24.09.2009, 19:50
Ich geh mal davon aus, dass es Dir nicht um die Lohnsteuerbescheinigung geht, sondern um die Einkommensteuererklärung. Für die brauchst Du keinerlei Authentifizierung, wenn Du sie mit ElsterFormular oder einem anderen geeigneten Programm machst.

korsika
25.09.2009, 04:41
Der schnellste Weg für die elektronische Übermittlung der Einkommensteuererklärung ist die Datenübermittlung ohne Authentifizierung. Diese ist im Auswahllmenü unter Datenübermittlung bereits voreingestellt. Einfach die Einstellungen belassen und die Übermittlung funktioniert. Nur nicht vergessen, dass eine Ausfertigung der komprimierten Steuererklärung, die am Schluss als PDF-Datei erzeugt wird, unterschrieben beim Finanzamt einzureichen ist.

V. Liersee
25.09.2009, 10:15
Also den Papierkram vermeiden. Jetz meine Frage.
Kann ich die SteuerErk. nur übermitteln wenn ich so ne Authentifizierung habe

Die Antwort steckt schon in der Frage :D : papierlos heißt authentifiziert. Das muß aber nicht die Variante mit der Smartcard sein, die einfachste Authentifizierung (ElsterBasis) reicht dafür aus und ist kostenlos.

Einfach registrieren unter https://www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/Registrierung.tax