PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie lange dauerte Bei euch der Steuerbescheid???



Mine04
04.12.2009, 09:34
Also bei mir ist das jetzt schon über 4 Wochen her, das ich Ihn absendet habe.Es passiert nichts.
Bei anderen lese ich, das die alle ca. nach 14 Tage Bescheid hatten. Weiß jemand ob man sich an das Rechenzentrum wenden kann? Denn das zuständige Finanzamt kann mir nicht helfen.
Die sagen nur das ist im Rechenzentrum, Sie haben dann kein Zugriff darauf?

Balu
04.12.2009, 10:33
Also bei mir ist das jetzt schon über 4 Wochen her, das ich Ihn absendet habe.Da fehlen noch ein paar Informationen:
Wie erfolgte die Datenübermittlung? Mit oder ohne Authentifizierung?
Wenn ohne Authentifizierung: Wann wurde die unterschriebene 'komprimierte Steuererklärung' an das Finanzamt geschickt? Wurde sie überhaupt schon geschickt??

Mine04
04.12.2009, 10:39
Mit Authentifizierung.

neysee
04.12.2009, 12:00
Dass alle nach 14 Tage ihren Bescheid hatten, halte ich für ein Gerücht. Das ist normalerweise schon die Zeitspanne, die zwischen dem Abschluss der Bearbeitung im Finanzamt und Eintreffen des Bescheids vergeht (was man dann merkt, wenn das FA einem mitgelieferte Belege zurück schickt).
Die Zeit, die das Finanzamt zur Bearbeitung braucht, lässt sich nicht voraussagen. Irgendwas zwischen 3 Tagen und 3 Monaten. Vier Wochen sind noch kein Grund, sich Sorgen zu machen.

Balu
04.12.2009, 12:01
O.K. Dann gilt die Steuererklärung mit dem erfolgreichen Abschluss der Datenübermittlung als beim Finanzamt eingegangen. Das bedeutet, die Daten müssen im Finanzamt verfügbar sein.
Allerdings gibt es hinsichtlich der Abläufe in den Ämtern große Unterschiede zwischen den Bundesländern. In Rheinland-Pfalz wird für authentifiziert übermittelte Erklärungen täglich in den Ämtern selber eine Art Laufzettel zu jedem neu eingelaufenen Erklärungsdatensatz ausgedruckt und dem zuständigen Arbeitsgebiet zugeleitet. In anderen Bundesländern läuft das teilweise erheblich anders.

Falls es nach einem Problem aussieht, wenden Sie sich zweckmäßigerweise an den Ansprechpartner für Elster in Ihrem Finanzamt.

Ansonsten: 4-6 Wochen sind voll im grünen Bereich! Je nach Arbeitsbelastung in den Ämtern kann es auch länger dauern. Es gibt keine Fix-Zeit, die immer und überall stimmt.