PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der super Anfänger :)



Lucky68
08.01.2010, 11:49
Guten Tag Zusammen:

So ich möchte nun das erste mal meine Lohnsteuererklärung einreichen und hab einfach keine Ahnung wo ich anfangen soll.
Ich möchte 2008 u. 09 einreichen. 2007 war ich noch in der Ausbildung und da gab es nicht viel abzusetzten.

Einmal ganz kurz die Daten.

Ich bin 27 Jahre alt, ledig, LstKl. 1, keine Kinder.

Bis vor einem Monat noch in der Kirche rö.Kath.

Lebe in meiner eigenen Wohnung und wohne 60 Km von meiner Arbeitsstelle entfernt.

Es bestehen, Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Kapital Lebensvers.- und Kfz Vers.

Ich habe einen angemeldeten Nebenjob (auf Freiwillige GRV hab ich verzichtet) in dem ich ca. 200 Euro nebenher verdiene.

Die wichtigsten Kosten im Jahr sind wohl meine Arzt- und Medikamentenkosten.
Therapie, ständig beim Zahnarzt mit privater Leistung. Also ich laß mir gleich die guten Kunsstofffüllungen machen. Zu den jeweiligen 10 Euro Praxis- und Rezeptgebühr.

Zudem bin ich, in der Woche, immer von 6:30 - 17:00 berufsbedingt außer Haus. Beim Nebenjob jeweils 8,5 Stunden / Sam- u. Sonntag.

Meine Frage ist jetzte: Was kann ich alles absetzten, welche Unterlagen (Quittungen sind mir Klar) brauche ich und welche Formulare muß ich benutzen?

Ich danke schonmal herzlichst im Vorraus für Eure / Ihre Hilfe.

V. Liersee
08.01.2010, 12:09
Diese Forum befaßt sich mit technischen Problemen und Fragen rund um Elster.
Steuerberatung findet hier nicht statt und ist auch gar nicht zulässig.

Mit Ihren Fragen wenden Sie sich am besten direkt an einen Vertreter der steuerberatenden Berufe oder suchen sich ein entsprechendes Forum. Viel Erfolg.

Lucky68
08.01.2010, 12:14
Oh.

He he. Ich finde selbst nicht das richtige Forum.

Vielen Dank

Tschüß

holzgoe
08.01.2010, 12:42
Hallo,

du kannst dir unter www.elster.de das Elsterformular herunterladen und damit deine Steuererklärung ausfüllen und elektronisch versenden.
Du findest bei den einzelnen Anlagen immer eine Erläuterung zu den einzelnen Kennziffern, wo was eingetragen wird.

Ansonsten kann ich nur noch einmal auf den Beitrag von V.Liersee verweisen.

Tschüß

korsika
09.01.2010, 05:35
Und ich würde Elsterformular 2008/2009 herunterladen, die Steuererklärung 2008 machen und elektronisch versenden. Und wenn ab dem 20. Jan. 2010 das Elsterformular 2009/2010 zur Verfügung steht, dieses herunterladen und für die Steuererklärung 2009 Datenübernahme aus dem Vorjahr verwenden. Dann geht alles viel schneller.
Und im wesentlichen brauchen Sie den Hauptvordruck und die Anlage N. Und welche Belege Sie einreichen müssen - so wenige wie möglich - finden Sie im Internet unter www.elster.de, danach Elsterformular und die Seite runterscrollen.Dort ist eine Übersicht der notwendigen Belege vorhanden.

aps
08.01.2011, 20:12
... Und welche Belege Sie einreichen müssen - so wenige wie möglich - finden Sie im Internet unter www.elster.de, danach Elsterformular und die Seite runterscrollen.Dort ist eine Übersicht der notwendigen Belege vorhanden.

Das Forum ist eine wahre Fundgrube. Dennoch sei mir hierzu hoffentlich eine Frage in Bezug auf einzureichende Belege im Rahmen von Elster erlaubt:

Zählen zu den "geleisteten Altersvorsorgebeiträgen" die Beiträge zu zusätzlichen Rentenversicherungen und/oder Lebensversicherungen?

Ich bin Neuling in Sachen Elster und möchte erstmals die Steuererklärung auf diesem Wege einreichen. Sicherlich tauchen noch weitere Fragen auf, die möglicherweise mit der Suche beantwortet werden können. Fündig geworden bin ich bereits.

Vielen Dank.

Ronald_Fe
09.01.2011, 10:42
Zählen zu den "geleisteten Altersvorsorgebeiträgen" die Beiträge zu zusätzlichen Rentenversicherungen und/oder Lebensversicherungen?

Nein.

Mit freundlichen Grüßen

Ronald