PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sterbekasse



Nachttopf
18.02.2010, 11:12
Unter was setzte ich die Sterbekassebeiträge ab?
Vielen Dank

V. Liersee
18.02.2010, 13:23
Warum wollen Sie diese denn absetzen? diese Beiträge dürften nix mit dem Beruf zu tun haben, sind keine Gesundheits- oder Altersvorsorge und auch nicht außergewöhnlich...

Nachttopf
18.02.2010, 16:38
Ich war gerade bei denBeiträgen zu Unfall-Haftpflicht sowie Risikoversicherungen, die nur für den Todesfall eine Leistung vorsehen.

Deshalb meine Frage, ich bin davon ausgegangen das ich dies absetzten kann.

LG Nachttopf

Kik
18.02.2010, 18:04
Hallo Nachttopf,

die Beiträge zur Sterbekasse sind, wie eine Risikolebensversicherung, abziehbar.

Gruß
Kik

tinaschm
16.06.2013, 20:28
Die Beiträge zur Sterbekasse sind abziehbar?
Wo kann ich den Wert eintragen? Beläuft sich auf gute 100€ jährlich.

Elefant
16.06.2013, 20:49
Dazu die Antwort von Kik vom 18.02.2010:



die Beiträge zur Sterbekasse sind, wie eine Risikolebensversicherung, abziehbar.


Auch wenn dieses Unterforum nahelegt, dass es um die Lohnsteuerbescheinigung gehen würde, in Wirklichkeit sind Risikolebensversicherungen natürlich wie andere Versicherungen auch in die Anlage Vorsorgeaufwand einzutragen.