PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lohnsteuerbescheinigung



wolliweb
23.02.2010, 14:20
Auf meiner Lohnsteuerbescheinigung ist das Feld 31 (AN-Beitrag freiwillige KV/PV) mit einer Summe gefüllt. In Elster geht die Lohnsteuerbescheinigung aber nur bis Feld 30.
Was kann ich tun?
Wer weiß' Hilfe?

neysee
23.02.2010, 15:54
Anlage Vorsorgeaufwand ausfüllen.

wolliweb
23.02.2010, 18:22
Danke für den Hinweis. Ich werde es versuchen

neysee
23.02.2010, 18:28
Apropos: Nicht wundern, dass die aktuelle Version 11.1.3. bei freiwillig krankenversicherten Arbeitnehmern die Steuerberechnung verweigert. Ist ein Bug, der beim nächsten Update behoben werden soll.

Pjotre
26.02.2010, 19:29
Hallo,

das trifft wohl auch bei mir zu. Die Plausibilität ist O.K. Die Berechnung wird verweigert, weil AG-Anteil und AN-Anteil zur ges. Rentenvers. nicht übereinstimmen. Können sie auch nicht, wegen Kurzarbeit. Zudem kommt ein Hinweis auf einen Ausschlussfall??
Was soll das sein?

DC1961
26.02.2010, 22:34
Hallo Pjotre,
vergessen wir erst mal das Thema Ausschlussfall (UTFSE).
Was haben Sie durch Übernahme der Angaben in Zeile 15 Ihrer Lohnsteuerkarte in Anlage N, Zeile 25 eintragen lassen?

Pjotre
28.02.2010, 17:08
Hallo DC1961

hier wurde der Betrag für das erhaltene Kurzarbeitergeld übernommen.

Pjotre
28.02.2010, 18:34
So,

jetzt habe ich das Update installiert und die Berechnung läuft, aber wohl mit einem falschen Ergebnis.
1) Es werden keine Kinderfreibeträge vom Einkommen abgezogen wie in den Jahren zuvor.
Oder liege ich falsch?
2) Ich vermute, dass das beim Steuersatz das Kurzarbeitergeld nicht berücksichtigt wird (Progressionsvorbehalt)

Ich werde mal nach weiterer Hilfe suchen.