PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aus der kirche ausgetreten und nun??



zero-cool17285
03.03.2010, 18:20
Hi,

ich bin im laufe des letzten jahres aus der kirche ausgetreten d.h. ich hab noch etwas an kirchensteuer gezahlt. in der steuererklärung hab ich bei der frage in welcher kirche ich bin natürlich angegeben das ich in keiner bin den das ist ja der momentane stand aber irgendwie glaube ich jetzt das dies nicht richtig sein kann oder?

womit muss ich jetzt rechnen wenn ich nur ein teil gezahlt hab an kirchensteuern?

bekomm ich etwas wieder oder muss ich nachzahlen?

bzw. was hätte ich normalerweise eintragen müssen denn nirgendwo konnte ich reinschreiben das ich nur eine gewisse zeit noch in der kirche war und dann ausgetreten bin.

dank im voraus

Petzer
03.03.2010, 18:40
Du musst angeben, dass du in der Kirche bist.

Rechts neben der Religionsangabe kannst du dann die monatsgenauen Angaben vornehmen.