PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ELSTER jetzt auch bei FACEBOOK



eliaselster
07.06.2011, 07:54
Folge ELSTER auf FACEBOOK

Kopiere den Link in die Adresszeile des Browsers: http://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung oder http://tinyurl.com/3wqtpk7

V. Liersee
07.06.2011, 11:24
So neu ist die Tatsache ja nun nicht mehr, aber schön, dass wir auch mal von offizieller Seite darauf hingewiesen werden ;) .

DC1961-1
20.02.2013, 08:07
Hallo,

seit 19.03.2013 kommentiert Reinhard Wedemeyer auf
https://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung
den Beitrag zur CeBIT2013 mit Hinweisen zu Java.
Mit *exakt* diesen Formulierungen findet Tante Google 71.300 Ergebnisse!
Das ist SPAM, SPAM, SPAM - bitte löschen.

Hagen-Gronert
20.02.2013, 20:26
Hallo eliaselster, V.Liersee, DC1961-1

vielen Dank für die Beiträge und Webhinweise. Die Parallel-Infos - u n d -
die qualifizierten Beiträge für Ratsuchende, geben dem ELSTER-FORUM
den besonderen Wert.

Mit freundlichen Grüssen
H A G E N-G R O N E R T

AG1971
25.06.2013, 08:58
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 25.06.2013

Ab sofort ist es möglich sich im ElsterOnline-Portal ohne JAVA für ELSTER-Basis, d. h. ein kostenloses Software-Zertifikat zu registrieren. Damit können Nutzer die kein Java verwenden können oder möchten, im ElsterOnline-Portal auch ein Software-Zertifikat erlangen ohne JAVA zu installieren. Hierzu gibt es jetzt im ElsterOnline-Portal bei der Registrierung unter ELSTER-Basis die Option | Infos und Registrierung ohne Java | zur Auswahl. Der Login und weitere Sicherheitsfunktionen des ElsterOnline-Portals werden dann im August 2013 folgen und ebenfalls mit JavaScript (ohne JAVA) angeboten.

https://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung?ref=stre am&hc_location=stream

Hagen-Gronert
25.06.2013, 13:53
Hallo AG1971

vielen Dank für Ihre erfreuliche Nachricht. ~ :) ~

mfg. H a g e n

stiller
25.06.2013, 21:00
Schön für FB, Prism und Tempora.
ElsterUser sehen es jetzt ohne FB, wenn sie die Seite

https://www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/Registrierung.tax

besuchen. Danke AG1971, da habe ich einen FB-User, den ich like, obwohl ich kein FB-User bin. Manchmal braucht man wirklich einen "Maulwurf"...
;)

AG1971
02.07.2013, 11:19
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 02.07.2013

Seit 1. Juli 2013 ist die Registrierung im ElsterOnline-Portal in allen Ländern mit Identifikationsnummer und dem neuen Personalausweis möglich.

https://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung?hc_locat ion=stream

Vom 09.04.2013 im BLOG:

http://elstererfahrungen.blogspot.de/2013/04/elsteronlineportal-registrierung-mit_9.html

AG1971
08.07.2013, 08:20
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 07.07.2013

Umsatzsteuer-Voranmeldung - Übergangsfrist ohne Authentifizierung läuft am 31.August 2013 ab

http://www.anwalt24.de/beitraege-news/fachartikel/umsatzsteuer-voranmeldung-uebergangsfrist-ohne-authentifizierung-laeuft-am-31-august-2013-ab

DC1961-1
08.07.2013, 10:03
Hallo @All,

aus dem eigenem Brevier, dem OFD Koblenz
http://www.fin-rlp.de/start/presse/pressemeldungen/detail/artikel/2707/1/index.html
MIT genauer Schritt für Schritt-Anleitung zur Registrierung für Unternehmen :)

AG1971
13.08.2013, 09:13
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 13.08.2013

Das ELStAM-Verfahren wird für Arbeitgeber mit der letzten Lohnabrechnung des Jahres 2013 zur Pflicht. Steigen Sie jetzt ein und nutzen Sie die Einstiegserleichterungen!

Das ELStAM-Verfahren ist zum 1. Januar 2013 erfolgreich gestartet. ELStAM steht für Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale und ersetzt die bisherige Papierlohnsteuerkarte. Bereits 46 % der Arbeitgeber in Bayern nutzen die Vorteile des neuen elektronischen Verfahrens. 3,6 Mio. Arbeitnehmer in Bayern wurden bislang beim elektronischen Verfahren angemeldet.

Alle Arbeitgeber sind verpflichtet, spätestens für die letzte Lohnabrechnung des Jahres 2013 die ELStAM ihrer Arbeitnehmer abzurufen.
Warten Sie nicht bis zur letzten Lohnabrechnung des Jahres 2013!

Nachdem die Vorbereitungen zum Umstieg, wie z.B. die Anpassung von innerbetrieblichen Geschäftsprozessen sowie die frühzeitige Information der Arbeitnehmer, einige Zeit in Anspruch nehmen können, sollten Arbeitgeber bereits jetzt tätig werden. Es wird zudem empfohlen, nicht erst mit der letzten Lohnabrechnung des Jahre 2013 in das Verfahren einzusteigen, um alle Einstiegserleichterungen, wie sie im BMF-Schreiben vom 02.10.2012 (GZ: IV C 5 - S 2363/07/0002-03) enthalten sind, vollumfänglich nutzen zu können und Abrechnungsmonate mit Jahressonderzahlungen zu meiden.

Nähere Informationen zum ELStAM-Verfahren finden Sie unter www.elster.de (Rubrik: Arbeitgeber > elektronische Lohnsteuerkarte).

AG1971
20.08.2013, 13:57
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 20.08.2013

Die durch inländische Steuerpflichtige im Ausland tätigen Beauftragten (zum Beispiel ausländische Steuerberater) und inländischen Behörden, die Daten authentifiziert übermitteln möchten, aber keine inländische Steuernummer besitzen, können ab sofort dieses Ordnungskriterium in Form einer Steuernummer beim Finanzamt Neubrandenburg - RAB beantragen.

Den Antrag auf Erteilung dieses Ordnungskriteriums und die genaue Vorgehensweise finden Sie in unseren FAQ:

https://www.elsteronline.de/hilfe/eop/public/help.html#regohneid

AG1971
20.12.2013, 20:31
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 20.12.2013

Seit Herbst 2010 haben wir etwas über 3 Jahre gepostet und immerhin über 2.300 "Gefällt mir"-Angaben bekommen.

Dieser Beitrag ist nun der letzte in Facebook, Informationen zu ELSTER in vergleichbarer Weise stellen wir ab sofort über den offiziellen ELSTER-Blog unter http://blog.elster.de/ weiter in der gewohnten Form zur Verfügung.

Neue Beiträge abonnieren kann man dort über den Link Beitrags-Feed (RSS). Diese Facebook-Seite wird noch eine Weile bestehen, Kommentare oder Nachrichten werden aber nicht mehr beantwortet, bitte verwenden Sie hierzu ebenfalls http://blog.elster.de/.

In unserem ELSTER-Blog finden Sie auch eine Rubrik "Anwender für Anwender" mit hoffentlich hilfreichen Problemlösungen oder Bedienhilfen.

AG1971
03.01.2014, 14:24
Facebook: ELSTER-die elektronische Steuererklärung

Nachricht vom 03.01.2014

Die Seite auf Facebook (https://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung) wird in wenigen Tagen gelöscht, weiter gehts auf http://blog.elster.de/

Kommentare oder Nachrichten auf der Facebook-Seite werden nicht mehr beantwortet.

stiller
03.01.2014, 22:36
AHHH, endlich ohne FB!

DC1961-1
13.01.2014, 17:58
Nun,

auch wenn seit dem 03.01. zu lesen ist:
Diese Seite wird in wenigen Tagen gelöscht, Kommentare oder Nachrichten hier auf dieser Facebook-Seite werden nicht mehr beantwortet.
hindert dies niemanden, auch nicht Herrn Matthias Raisch daran, hier Werbung für einen kostenpflichtigen Mitbewerber zu hinterlassen :(

AG1971
21.02.2014, 10:22
Hallo!

Heute (21.02.2014) wurde auf der Facebookseite von ELSTER-die elektronische Steuererklärung bekannt gegeben, dass diese nun gelöscht wird.

https://www.facebook.com/ELSTER.die.elektronische.Steuererklaerung

Ich werde versuche auf dem Medium weitere Informationen bereit zu stellen.

https://www.facebook.com/Elstererfahrungen.blogspot.de