PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sendung von Belegen



Mulde Elektro EMD GmbH
19.09.2011, 20:50
Bei der Übertragung von Belegen hinsichtlich der Umsatzsteuererstattung im Ausland konnte ich nur Dateien bis zu Größe von 5 MB übertragen. Da ich jedoch insgesamt 18 MB übertragen müsste, habe ich nun das Problem dass ich nochmals mehrere Übertragungen vorzunehmen hätte. Leider kann ich jedoch keine Lösung finden um diese weiteren Belegübertragungen für das Erstattungsland vorzunehmen. Liegen dafür irgendwo Lösungen vor?

Gruene_Elster
21.09.2011, 16:25
Hallo,

das doch über das BZSt Portal, ich würde evtl. da mal nachschauen z.B. hier http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/Umsatzsteuerverguetung/01_Inlaendische_Unternehmer/Inlaendische_Unternehmer_node.html am unteren Ende der Seite steht auch ein Kontakt E-Mailadresse.

Viele Grüße
Grüne Elster

macfan
04.10.2011, 09:25
Hallo,

meinem Verständnis nach ist es zulässig, mehrere Anträge zu stellen. Also immer nur soviele Anlagen hinzufügen, dass die zugehörigen Belege die 5 MB nicht überschreiten.