PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3 Job dann 9 Ausbildung -> Lohnsteuernachzahlung?



Makla
06.03.2012, 17:09
Guten Abend,

ich habe habe von Januar bis März 2011 gejobbt (~1800brutto) und lohnsteuer etc gezahlt.. begann im April eine Ausbildung (~700brutto) bislang ohne lohnsteuerabgabe.

In der Enkommenststeuererklärung habe ich per Anlage N 2 Bescheinigungen erstellt und jeweils Jan.-März und die Ausbildung April-Dez. angegeben.

Elster rechnete mir aus ich müsse ~230€ nachzahlen..

Bedeutet, es zählt am Ende des Jahres nur das Gesammtbrutto und nicht dass 9 Monate davon in einem Ausbildungsverhältnis sind?

Vielen Dank für Antworten.

Elefant
06.03.2012, 18:05
Natürlich ist die Steuer auf Ausbildungsverhältnisse genauso hoch wie auf andere Arbeitsverhältnisse. Es wurde nur keine Lohnsteuer abgeführt, weil in der Lohnsteuertabelle halt mal nicht berücksichtigt wird, dass es drei Monate mit höherem Einkommen gab.

Falzo
07.03.2012, 13:51
sicher das es sich um eine Nachzahlung handelt? ein minus vor dem endbetrag bedeutet eine rueckzahlung!
wurde die anlage vorsorgeaufwand hinzugefuegt/ausgefuellt?