PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ganz legale Steuertricks



Armin30
16.04.2012, 13:43
Hallo,
ich habe mal eine Frage -Gibt es wirklich ganz legale Steuertricks, wie es teilweise auf diversen Seiten im Internet versprochen wird oder ist das Steuersystem in dieser Richtung so ziemlich unumgänglich.
Selbstverständlich soll es Legal sein !

Falzo
16.04.2012, 20:09
das ist ja vermutlich einfach eine frage der definition der begriffe 'legal' und 'trick' in bezug auf das thema...

jemand der sich nicht mit steuern befasst oder auskennt, haelt es womöglich fuer einen großartigen TRICK, wenn man ihm erklärt, das er die arbeitsleistung aus handwerkerrechnungen, absetzen kann, und das dazu sogar teile der nebenkosten aus der miete gehören können.
das ist aber weder zauberei noch irgendwas, ich muss es halt nur wissen, denn das ist vom gesetzgeber entsprechend definiert und vorgesehen.

wenn ich sage das man logischerweise alles bei der steuer erklären kann, was 'legal' ist, so besteht also mEn der 'trick' vermutlich lediglich darin, zu WISSEN.

ein 'trick' wäre für mich per definition jedoch eher etwas, was den 'normalen weg' mithin die legalität also versucht zu umgehen...
hierunter könnten zB versuche fallen auf irgendwelche kleinen pauschalen grenzen zu hoffen, bei denen das finanzamt nicht genauer prüft und so mit glueck kosten anerkannt zu kriegen, die man gar nicht belegen kann.
das ist aber eigentlich auch kein wirklicher trick, sondern eher betrug.

naja, langer rede kurzer sinn, steuerberaten dürfen nur steuerberater und auch der konz kommt nicht am gesetz vorbei, er kennt es vielleicht nur besser als der durchschnittliche steuerbürger.