PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einkommenssteuererklärung - Berechnung



Biara
25.05.2012, 11:14
Hallo zusammen,

ich mache nun schon seit ein paar Jahren die Einkommenssteuererklärung mit Elster. Allerdings habe ich bis jetzt noch nie folgendes Problem gehabt:
Die Erklärung ist für 2011, damals war ich in Elternzeit und mein Mann voll berufstätig. Er war auch 2 Wochen in London (Schulung) und hat einen tägl. Arbeitsweg von 50 km einfach.
Nun ist es so, das wir jedes Jahr etwas zurückbekommen haben.
Allerdings wäre es lt. Berechnung von Elster (die immer bis auf ein paar 100 Euro gestimmt hat) dieses Jahr so, das wir mehr als 250 Euro bezahlen müssten.
Habe ich da nun etwas falsch eingegeben oder woran liegt das?

Vielen Dank schon mal für die Antworten :-)

LG
Biara

Kloebi
25.05.2012, 11:25
Elterngeld könnte das Problem sein. Das ist zwar steuerfrei, erhöht aber den Steuersatz (sog. Progressionsvorbehalt). Ansonsten wird gern die Anlage Vorsorgeaufwand vergessen.