PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muss meine Oma eine Steuererklärung einreichen oder nicht?



TaxRefunder
22.02.2013, 14:53
Hallo zusammen,

Ich habe einige Fragen bezüglich der Einkommensteurerklärung für 2012.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich würde gerne wissen ob ein Rentner mit folgenden Daten eine Steuererklärung/Einkommensteuer einreichen muss?

Rentenbegin vor 2005

Single

Rente Monatsbrutto 1,199,36 Euro.
Das wären 14,392,32 Euro im Jahr.
Dazu kommt eine Zusatzrente in der Höhe von 3,761 Euro im Jahr.
Damit kommt der Rentner auf 18,153 Euro brutto im Jahr.

Vielen Dank im voraus.
Grüße
TaxRefunder

Falzo
22.02.2013, 15:26
das laesst sich so pauschal nicht beantworten, im zweifel immer ja, ggf. muss man sich imho befreien lassen, wenn keine einkommensteuer anfaellt.

steuerpflichtig sind 50% des rentenbetrages aus 2005! plus alle rentenerhöhungsbetraege bis jetzt.

also bspw. 16000 euro rente in 2005 = 8000 zu versteuern, dazu ~2100 rentenerhöhung bis jetzt macht etwas ueber 10100 steuerpflichtiger anteil, ob da noch eine steuerlast bei rauskommt nach abzug von sonderausgaben wie KV und co sieht man am besten, wenn man das einfach mal eingibt mit elsterformular und eine steuerberechnung durchfuehrt.

VLH_Beratungsstelle_UdL40
26.02.2013, 12:34
Rentner müssen am Ende des Jahres eine Steuererklärung abgeben, wenn Sie mehr als 1.500 Euro Rente im Monat erhalten und bisher keine Steuererklärung gemacht haben.
Das ist rückwirkend für jedes Kj. ab 2012 zu überprüfen.
Also, ich fürchte, Antwort JA.
Am sonsten, wartet auf eine Anforderung vom FA, aber dann sofort)