PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neuen Freibetrag 2013 stellen oder ?



Feass
03.03.2013, 15:22
Hallo an alle Ratsuchenden, wie ich.
Meine Frage:
Ständig werden wir aufgefordert, in Schreiben vom AG usw., den Freibetrag für 2013 neu zu beantragen. Ich bin schon einige Zeit in Elster Online mit einem Software-Zertifikat authentifiziert und wurde bereits Anfang des Jahres zur Verlängerung des Zertifikates vom Finanzamt angeschrieben, was ich auch getan habe.
Meine Steuererklärung für 2012 liegt dem Finanzamt schon vor. Änderungen gab es keine. Weder in der Steuerklasse noch bei Kind usw.
Der ggf. auszufüllende Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2013 sagt eigentlich nur wenn, aber ständig werden wir.....
Muss ich nun einen Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung für 2013 stellen oder nicht ?

Vielen Dank !

korsika
03.03.2013, 15:44
Sie müssen nur, wenn Sie wollen. Wenn Sie keinen Antrag auf Lohnsteunicht bereits vorweg berermässigung stellen verlieren Sie nichts. Dies bewirkt nur, dass Ihre Aufwendungen nicht bereits vorweg beim monatlichen Lohnsteuerabzug durch den Arbeitgeber berücksichtigt werden können. Spätestens in Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung müssen Sie Ihre Aufwendungen jedoch geltend machen, damit sie steuerlich berücksichtigt werden können.

http://www.fa-karlsruhe-durlach.de/servlet/PB/menu/1319542_l1/index.html