PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rentenanpassungsbetrag bei Unterbrechung & KV/PV bei Halbwaisenrente



relias
08.04.2013, 11:15
Hallo liebes Forum,

ich brüte gerade über meinen Steuererklärungen ab 2009 und habe auf 2 Fragen keine eindeutige Antworten recherchieren können.

1. Grundsätzlich ist mir die Ermittlung des Rentenanpassungsbetrages -hoffentlich- klar. In meinem Fall weiß ich jedoch nicht, welches Jahr das Basisjahr ist. Ich habe von Januar 1995 bis Juni 2004 und von August 2006 bis Februar 2011 Halbwaisenrente erhalten. Von welchem Jahr ausgehend muss ich den Rentenanpassungsbetrag ermitteln?

2. Sind die einbehaltenen Beiträge zur KV + PV abziehbar und falls ja, wo?

Viele Grüße,
R. Elias

sophie m.
08.04.2013, 12:02
Hallo

hier können Sie sich die benötigten Daten anfordern.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Bund/de/Navigation/5_Services/02_online_dienste/mitteilung_finanzamt_node.html


Die Beiträge zur KV und PfV sind abziehbar.

Anlage Vorsorgeaufwand Zeile 18 und 21

relias
10.04.2013, 17:14
Vielen Dank für die Antwort. Den Link zur Deutschen Rentenversicherung hatte ich bereits gefunden und auch die Unterlagen angefordert, allerdings möchte ich gerne wissen, wie die Zahlen zustande kommen und vor allem, was ich da tue ;)

Ich bin jetzt darüber gestolpert, dass die Rentenversicherung einen Teil der KV-Beiträge gezahlt hat. Sind dies die (steuerfreien) Zuschüsse zur KV lt. Zeilen 11 und 24 der Anlage Vorsorgeaufwand (Steuererklärung 2011)?

Und falls ja: Zeile 18 = der Betrag, der von meiner Halbwaisenrente einbehalten wurde (53%)
und Zeile 24 = der Betrag, den die Versicherung gezahlt hat (47%)?

Viele Grüße
R. Elias