PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausbildungskosten



xxxGaKaBixxx
08.04.2013, 12:59
Hallo,
ich habe von 2009 - 2012 eine Ausbildung gemacht.
Wie ihr ja sicher alle wisst verdient man in dieser Zeit nicht sonderlich viel.
Werbungkosten habe ich aber doch einige gehabt, es reicht aber leider nicht um bis zu einem Verlustvortrag zu kommen.
z.B.
Verdienst 6000 €
- WK 2000 €

Sind die Werbungskosten in der Ausbildungszeit jetzt verloren?

LG

Picard777
08.04.2013, 14:42
Ja klar, Sie haben ja gerade KEINE Verluste gemacht. Das hört sich so an als wollten Sie die Werbungskosten geltend machen, aber die Einnahmen steuerfrei haben ;-)

xxxGaKaBixxx
08.04.2013, 14:48
Hätte ja sein können das man die wie Verluste mitnehmen kann ;)
Vielen Dank

Falzo
08.04.2013, 15:58
verluste kann man ja auch mitnehmen.

6 Äpfel weniger 2 Äpfel sind jedoch noch kein Verlust ;-)

xxxGaKaBixxx
08.04.2013, 16:05
Deswegen sagte ich auch -wie Verluste- :D
Finds aber trotzdem sehr doof :D des schöne Geld ist flöten gegangen.
Naja =)

Falzo
08.04.2013, 16:07
oh, sorry, das WIE hab ich wohl überlesen... NOM! ;-)