PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USt-Erklärung für Photovoltaikanlage



scotty
29.04.2013, 16:22
Habe seit Mitte letzten Jahres eine Photovoltaikanlage und meine erste Umsatzsteuererklärung erstellt. Offenbar habe ich die Steuer für die gekaufte Anlage in die falschen Zeilen eingetragen und soll jetzt die erstattete Umsatzsteuer wieder komplett zurück zahlen. Ich hoffe, das Finanzamt akzeptiert eine Berichtigung, allerdings weiß ich nicht, wo mein Fehler lag. Kann mir jemand sagen, wo man die Steuern für die gekaufte Anlage richtig eintragen muss?

Elefant
29.04.2013, 16:47
Wie bei der Umsatzteuer-Voranmeldung auch trägst Du die Vorsteuern unter dem Punkt 'Vorsteuerbeträge aus Rechnungen von anderen Unternehmern' ein. Der befindet sich in der 2012er Erklärung in Zeile 62.

korsika
29.04.2013, 16:52
Informationen zur steuerlichen Behandlung von Photovoltaikanlagen im privaten Haushalt finden Sie u. a. über folgenden Link:

http://www.fa-karlsruhe-durlach.de/pb/site/pbs-bw-fa/get/documents/finanzaemter/Finanzaemter/Alle%20Finanz%C3%A4mter/Karlsruhe-Durlach/Informationen/Photovoltaik_Stand_Jan20123_verlinkt.pdf

scotty
29.04.2013, 17:04
Herzlichen Dank für die rasche Hilfe. Noch sicherheitshalber - wahrscheinlich lag hier mein Fehler -: In die Anlage UR zur Umsatzsteuererklärung muss dann nichts mehr eingetragen werden?

Elefant
29.04.2013, 17:22
In der Eingabehilfe wird die Anlage UR beschrieben mit: 'Ergänzende Angaben bei Auslandsgeschäften'. Grundsätzlich kann es natürlich sein, dass Du die Anlage im Ausland gekauft hast oder Strom ins Ausland lieferst.