PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tatsächliche Erstattung weicht von Berechnung ab



mamamandy100
16.05.2013, 15:19
Hallo. Ich nutze schon das vierte Jahr Elster und habe auch keine Probleme damit. Die letzten JAhre stimmte die erechnete Erstattungssumme auch immer mit dem tatsächlichem Bescheid überein. Doch dieses Mal leider nicht. Es gibt nur etwa ein Fünftel. Immerhin 400€ weniger ais errechnet...
Sollte ich nachfragen? Oder hat jemand so etwas auch schon erlebt?
Danke

Picard777
16.05.2013, 15:35
Erst einmal die Klassiker prüfen:

Was sagt Ihnen der Vergleich der Daten aus der Bescheidatenrückübermittlung - SOFERN beim Absenden beantragt natürlich nur.

Was gibt denn der Bereich der Bescheiderläuterung her ?

Haben Sie in der Anlage Vorsorgeaufwand in Zeile 11 nein abgekreuzt, obwohl Sie als normaler Arbeitnehmer ja hätten ankreuzen müssen ?