PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausdruck fürs FA nach erfolgreicher Übermittlung



Sonnenschein12
20.05.2013, 14:33
Hallo alle zusammen,
bin echt am verzweifeln... Arbeite schon seit Jahren mit Elster aber dieses mal ist es total unüberschaubar!
Ich habe n Apple System, hab die Steuererklärung fertig gemacht, erfolgreich übermittelt, mit einer Bestätigungsmail vom FA und alles war gut ...
Nur das Anschreiben an das FA und den Ausdruck kriege ich nicht raus... Meine Kopie hat er gedruckt,
aber nicht die fürs FA!!!!
Wie komme ich auf die ´alte`gespeicherte Steuererklärung die ich bereits Versand habe????? Und wie komme ich dazu den Ausdruck fürs FA auszudrucken????

Bin echt schon fertig... :(

Herzlichen Dank vorab schon mal für die Hilfe

Elefant
20.05.2013, 15:37
Deine Frage ist voller Widersprüche.

ElsterFormular (dafür gäbs ein eigenes Unterforum) funktioniert auf dem Apple nicht.

Bei ElsterOnline (siehe auch da das entsprechende Unterforum) wird sowieso mit Zertifikat übermittelt.

N i e gibt es eine Bestätigungsmail vom Finanzamt.


Ich rate trotzdem ins Blaue, dass Du mit Zertifikat übermittelt hast und deshalb keine komprimierte Erklärung ans Finazamt schicken musst.

Sonnenschein12
20.05.2013, 15:58
Okay, für mich ist fast alles das Gleiche ;) Bin kein PC Spezialist, Hauptsache ich komme irgendwie ans Ziel :)
Super lieben Dank erstmal für Hilfe!

Ich habe es tatsächlich mit dem Zertifikat übermittelt mit ElsterOnline und habe darauf die Bestätigung bekommen das es eingegangen ist in mein Elster Postfach (ich hoffe du verstehst was ich meine ??? :/ ). Das ganze als PDF Datei.

Jetzt habe ich ein schreiben vom FA bekommen `das sie den Ausdruck meiner übermittelten Elster-Erklärung unterschrieben und mit den dazugehörigen Belegen möchten`
Meinen die also nur den PDF Ausdruck von der übermittelten Erklärung??

Von früher von ElsterFormular kenne ich es `einfacher`mit dem Ausdruck im Anschluss, deshalb meine totale Unsicherheit... :/ Diesmal hatte ich nichts zum Ausdrucken...

VG

Elefant
20.05.2013, 17:45
Das weiß ich natürlich nicht, warum das Finanzamt jetzt Belege haben will.

Scheinbar ist die Erklärung ja angekommen, sonst wärst Du nicht angeschrieben werden. Also ist keine Unterschrift mehr notwendig.

Aber: die Antwort kennt in diesem Fall nur das Finanzamt. Und die Telefonnummer sollte auf dem Schreiben draufstehen.

dedamee
22.01.2014, 07:24
traf ich das gleiche Problem. Ich war zu dieser Zeit deperate , aber ich google die Antwort, aber ich kann die Webseite nicht finden. hoffen, dass Sie es so bald wie möglich zu lösen.

naveed01
06.11.2014, 07:44
Guten Tag,

ich fände es praktisch, wenn man auch bei dem Formular zur Kapitalertragssteuer auswählen kann, dass man eine neue Steuernummer beantragen möchte.

Der Weg über die Einkommenssteuererklärung macht in meinem Fall keinen Sinn, da ich diese nicht einreichen muss.

holzgoe
06.11.2014, 08:06
Hallo naveed01,

wenn du hier einen Verbesserungsvorschlag oder eine Anregung unterbreitest, wäre es gut ein eigenes Thema aufzumachen. Du hängst dich an einen Alt-Thread mit einem Problem, wo es um den Druck einer übermittelten Steuererklärung ging, da wird kaum jemand darauf stoßen.
Außerdem sind hier keine Entwickler und Programmierer unterwegs
Ansprechpartner wäre eventuell hier ->hotline@elster.de.


Tschüß

neysee
06.11.2014, 10:00
Ansprechpartner wäre eventuell hier ->hotline@elster.de.


Und dann bitte den Vorschlag verständlich formulieren.

Elster-Tester
06.11.2014, 20:18
Guten Tag,

ich fände es praktisch, wenn man auch bei dem Formular zur Kapitalertragssteuer auswählen kann, dass man eine neue Steuernummer beantragen möchte.

Der Weg über die Einkommenssteuererklärung macht in meinem Fall keinen Sinn, da ich diese nicht einreichen muss.

Ich glaube du verwechselst hier etwas. Wenn du kapitalertragssteuer zurück möchtest, dann musst du eine Einkommensteuererklärung abgeben. Ein anderes Formular gibt es dafür nicht.

holzgoe
07.11.2014, 07:58
Hallo,

und was ist, wenn naveed01 eine Kapitalertragssteueranmeldung meint ? Sowie diese im EOP zur Verfügung steht, dort muss man zwingend eine Steuernummer eintragen.

Tschüß

Basteltyp
07.11.2014, 08:51
Hallo,
steht im EOP zur Verfügung.
Man wird sogar vom Formularmanagement der Bundesfinanzverwaltung
per Link zu ElsterOnline geschickt.

holzgoe
07.11.2014, 08:59
Hallo,
genau das meinte ich ja -> und diese Kapitalertragssteueranmeldung kriegt man nicht ohne Steuernummer weg.

Tschüß

Beamtenschweiß
07.11.2014, 10:55
Was aber auch sinnig ist.
Die Kapitalertragssteueranmeldung im EOP dürfte im Regelfall von GmbHs bezüglich der offenen Gewinnausschüttungen benutzt werden.
Ich kann mir keinen Fall vorstellen, wo eine GmbH Gewinne ausschüttet bevor sie steuerlich geführt wird.

holzgoe
07.11.2014, 11:21
Hallo Beamtenschweiß,

eben, eben,ich wollte nur auf die theoretische Möglichkeit hinweisen, dass naveed01 durchaus diese Anmeldung verwenden könnte als Geschäftsführer einer Gmbh oder so.
Elster-Tester wird durchaus recht haben mit seiner Vermutung das es privat ist, also Einkommensteuererklärung.
Aber der Fragesteller hat sich ja nicht mehr geäußert.

Tschüß