PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drei Monate Vollzeit! Davor und danach Harz IV!



Dani5665
31.05.2013, 10:00
Habe letztes Jahr für drei Monate in Vollzeit gearbeitet!
War leider befristet und wurde nicht verlängert aus betrieblichen Gründen
Damit lag ich unter der 8004 € Grenze!

Habe meine Steuererklärung gemacht und vorab berechnen lassen
in der Abrechnung steht +------------------------+---------------+---------------+-----------------+---------------------+
| | | | | |
| | Einkommen- | evangelische | Solidaritäts- | Insgesamt |
| | steuer | Kirchensteuer | zuschlag | |
| | € | € | € | € |
+------------------------+---------------+---------------+-----------------+---------------------+
| Festgesetzt werden | 73,00 | 6,57 | 0,00 | |
| Abzug vom Lohn | -913,00 | -60,57 | -37,01 | |
| verbleibende Beträge | -840,00 | -54,00 | -37,01 | -931,01 |
+------------------------+---------------+---------------+-----------------+--

Bedeutet das jetzt wirklich das ich 931€ erstattet bekomme?

Mache jetzt übrigens eine Umschulung!!!

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen, da ich noch absenden muss!!!

Kloebi
31.05.2013, 10:03
Ja, du erhälst nach der Berechnung 931 Euro. Wenn du wirklich unter 8.004 Euro mit dem zu versteuernden Einkommen bist und es auch wirklich ALG II und nicht ALG I oder Krankengeld, Insogeld etc. war, müsstest du sogar alles wiederbekommen.

Dani5665
31.05.2013, 10:05
Dankeschön :-)