PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie Lohnsteuererklärung für 2011 und 2012 abgeben?



SteuerMuffel187
03.06.2013, 12:13
Hallo,

habe Ende 2010 ausgelernt und möchte nun rückwirkend für 2011 und 2012 die Lohnsteuererklärung abgeben.

Welche Wege stehen mir da noch offen?
Kann ich beides noch elektronisch machen?
Oder muss ich zur Behörde und mir für beide Jahre die Papierbögen holen?

Danke.

AG1971
03.06.2013, 12:16
Hallo!

Wenn Du einen Windows PC besitzt, dann einfach die aktuelle ElsterFormular Version herunterladen (14.3.) und installieren.

Darin können z.B. Einkommensteuererklärungen 2009 - 2012 erstellt und übertragen werden.

Download: https://www.elster.de/elfo_down.php
Handbuch: https://download.elster.de/download/anleitung/Handbuch_ElsterFormular.pdf

Weiter Infos:

http://elstererfahrungen.blogspot.de/search/label/ElsterFormular
http://elster-tester.blogspot.de/2013/04/unterschied-zwischen-authentifiziert-und-nicht-authentifiziert.html

SteuerMuffel187
03.06.2013, 12:21
Supper, vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann mach ich mich mal heuteabend ran :D

SteuerMuffel187
22.07.2013, 19:29
Hi, ich habe nun endlich meine Steuererklärung für 2012 samt Anlage N abgeschickt.
Ich war 2012 eine kurze Zeit arbeitslos und soll laut Programm dafür Belege einreichen.

Nun die Frage, wie mache ich das am Besten?
Reicht es wenn ich den Leistungsnachweis der Agentur für Arbeit kopiere und mit einem Anschreiben an mein Finanzamt schicke?

Danke.

stiller
22.07.2013, 19:41
Hallo SteuerMuffel187
hier findest Du alle erforderlichen Belege:
https://www.elster.de/elfo_home.php

Ob im Original oder als Kopie per Brief oder per Mail solltest Du mit Deinem Finanzamt klären.
Normalerweise per Brief oder persönlich!

SteuerMuffel187
22.07.2013, 19:47
Ja, das las ich bereits und mich verwirrte auch, dass unter Anlage N nur steht:

• Soweit die Lohnsteuerbescheinigungsdaten nicht durch den Arbeitgeber elektronisch an das
Finanzamt übermittelt wurden: die besondere Lohnsteuerbescheinigung bzw. Lohnsteuerkarte
2010 mit der Lohnbescheinigung 2011 des Arbeitgebers.
Achtung: Der von Ihrem Arbeitgeber ausgehändigte Ausdruck der elektronischen Lohnsteuer-
bescheinigung wird nicht benötigt!

Dennoch meint ELSTER ich müsse meine Arbeitslosigkeit belegen. Naja, ich ruf mal lieber bei meinem FA an.

Danke.

stiller
22.07.2013, 20:01
Hallo, Lohnersatzleistungen sind ein Pflichtbeleg.!
Nicht Lohnleistungen - arbeitslos - Beleg, Lohnsteuerbescheinigung - nicht notwendig.