PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Timeout bereits nach wenigen(?) Sekunden!



I.B.
11.08.2013, 17:12
Seit einigen Wochen versuche ich erfolglos in meinem Profil etwas zu ändern.
Nach korrekter Anmeldung und nach irgendeinem weiteren Klick, erscheint immer bereits nach wenigen (nicht gemessenen) Sekunden eine neue Seite, die mir mitteilt, dass meine Sitzung wegen timeout beendet worden sei.
Nach Neuanmeldung erhalte ich dann die Meldung, dass ich dass Programm ohne "logout" verlassen habe! Auf meine Anfrage teilt mir ELIAS mit. dass ich länger als 30 min keine Eingabe getätigt habe.
Mein Browser ist IE 8.
Kann dieser Programmfehler korrigiert werden? Oder muss ich meinen Browser wechseln, was ich nicht tun werde?

AG1971
11.08.2013, 18:20
Beim Login und bei der Eingabe der Aktivierungsdaten erhalte ich immer die Fehlermeldung "Timeout oder ungültige Aktion".

Dieses Verhalten kann folgende Ursachen haben:

Falls Sie den Browser Firefox 20 (oder höher) verwenden:

Bitte aktivieren Sie während der Benutzung des ElsterOnline-Portals die Option "Cookies von Drittanbietern akzeptieren". Diese finden Sie in den Browser-Einstellungen unter dem Punkt "Extras" -> "Einstellungen" -> "Datenschutz" -> unter "Firefox wird eine Chronik:" die Option "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" auswählen -> "Cookies akzeptieren". Die aktuelle Version des Firefox-Browsers enthält einen Fehler, der die Behandlung von Cookies in Applets betrifft. Dieser Fehler hat zur Folge, dass bei Deaktivierung der genannten Option, Verbindungsanfragen von Applets zur Beendung der aktuellen Benutzersitzung führen.

Falls Sie das Betriebssystem Ubuntu verwenden:

Eine korrekte Funktion des ElsterOnline-Portals kann nur bei Verwendung des Java-Plugins von Oracle garantiert werden. Da Oracle Java nicht über die Paketverwaltung von Ubuntu angeboten wird, muss es manuell anhand der Anleitung unter http://wiki.ubuntuusers.de/Java/Installation/Manuell installiert werden. Desweiteren sollte die Java-Plugin-Implementierung "IcedTea" nicht installiert, bzw. von Ihrem Browser nicht verwendet werden. In der Synaptic-Paketverwaltung finden Sie das entsprechende Paket unter "icedtea7-plugin". Alle installierten Plugins des Browsers Firefox sind unter "Bearbeiten" -> "Einstellungen" -> "Allgemein" -> "Add-ons verwalten" -> "Plugins" aufgelistet. Sollte in dieser Ansicht das Plugin "IcedTea Java Web Browser Plugin" enthalten sein, können Sie dieses hier deaktivieren.

Falls Sie nicht die aktuellste Version des Java-Plugins verwenden:

Bitte aktualisieren Sie das Java-Plugin auf die aktuellste Version. Unter Windows XP können Sie folgendermaßen vorgehen: "Start" -> "Systemsteuerung" -> "Java" -> "Aktualisierung" -> "Jetzt aktualisieren".

I.B.
12.08.2013, 22:40
Hallo AG1971!
Vielen Dank für die Antwort.
Mein Browser ist IE 8, mein Betriebssystem ist Windows XP (SP3), die letzte Java-Aktualisierung war vor zwei Tagen.
Habe die Java-Aktualisierung trotzdem heute noch einmal durchgeführt.
Mein geschildertes Problem besteht weiterhin und unverändert.

I.B.
18.08.2013, 20:55
Nach dem letzten Update der Webseite besteht mein Problem nicht mehr.
Danke.

cdeisenr
18.09.2013, 15:41
Hallo,

ich habe ein ganz ähnliches Problem mit Chrome (Version 29). Zuerst ist es bei meiner ersten Registrierung, während Schritt 2 (Eingabe des Codes, der per Post zugestellt wurde) aufgetreten. Ich konnte alle Schritte durchführen bis ich noch einmal meine Daten bestätigen sollte. Immer, wenn ich auf "bestätigen" geklickt habe, wurde mir mitgeteilt, dass die Sitzung beendet wurde, da ein Timeout vorlag. Das gleiche passiert nun, wenn ich mich in mein Konto einlogge und dort eine Nachricht öffnen will. Mit Firefox konnte ist dieses Problem allerdings nicht aufgetreten. Scheinbar ist die Browserunterstützung der Website noch nicht ganz ausgereift.

pociao
07.10.2013, 14:57
Ich habe dasselbe Problem
Passwort stimmt, alles auf dem neuesten Stand
Groß/Kleinschreibung überprüft.
Noch jemand?
Lodar - hast du es gelöst?

m..k..
11.10.2013, 01:25
Hallo zusammen, ich habe das identische Problem, wie der Verfasser dieses Eintrags, also:

Ich habe mich gestern (eigentlich erfolgreich?!) bei elster-online registriert. Wenn ich mich jetzt anmelde, werde ich zwar auf der Startseite des persönlichen Bereiches korrekt begrüßt und ich sehe den gesamten Inhalt dieser Startseite, also z.B. auch, dass eine "Begrüßungsmail" des Finanzamtes bei mir vorliegt. Ich bin also "drin" - so weit, so gut ... aaaaaber:

Sobald ich dann irgend etwas anderes anklicke, egal, ob z.B. den Menüpunkt Profil, oder Formular oder das pdf-Dokument der Mail - jedes Mal geht sofort ein Fenster auf mit "Timeout" und ich sei nicht mehr im gesicherten Bereich, die Sitzung wurde also beendet.

Und das Ganze jeweils nach wenigen Sekunden und auf keinen Fall erst nach Ablauf der angezeigten 30 Minuten! Ich kann also wirklich rein gar nichts tun, weil ich jeweils sofort wieder aus dem persönlichen Bereich fliege.

Nach Neuanmeldung erhalte ich dann die Meldung, dass ich das Programm ohne "logout" verlassen habe!

Ich habe dann alle geforderten Einstellungen überprüft - sie sind m.E. okay:
- der von Elster angebotene Systemtest meines PC ergab die Eignung meines PC
- Browser ist Internet Explorer IE 8
- Betriebssystem Windows Vista
- Aufruf des Logins "Mit Java" (wie empfohlen)
- Java Version ist 7 mit Update 40 (neueste Version)
- Im Browser sind die Cookies zugelassen
- Im Browser ist die site "https:\\www.elsteronline.de" wie empfohlen manuell als "vertrauenswürdige Seite" an entsprechender Stelle im Browser hinterlegt.
- nach all dem den Browser neu gestartet, später auch den PC komplett runter- und wieder hochgefahren.

Resultat ist aber leider immer noch das gleiche Problem - ich weiß nicht mehr weiter . Leider hat der oben erwähnte User in seinem späteren Eintrag nicht erklärt, wie genau er das Problem gelöst hatte. Er sagte etwas von "Update der Webseite" - und danach funktionierte es dann. Welches Update?? Welche Webseite ... ???? Wer kann bitte helfen? Danke!!
Matthias

Basteltyp
11.10.2013, 08:37
Hallo,

vielleicht hat der User I.B. über die Internetoptionen (direkt im IE oder als Einstieg über die Systemsteuerung) alle Cookies, alle Offlinedateien usw. gelöscht.
Dann muss der IE alle Seiten neu laden und benutzt nicht alten Krempel.

Ist so eine Idee und ein Versuch wert.

m..k..
13.10.2013, 21:26
Hallo Basteltyp,
danke für deine Hilfsbereitschaft und deine Idee. Habe alle im Browser gespeicherten Dateien / Cookies / Historie gelöscht. Hat aber leider nichts genützt.

Mittlerweile habe ich zusätzlich mit meinem Sohn auch dessen Registrierung in gleicher Weise durchgeführt. Hat ebenfalls alles soweit "geklappt", dass er "drin" ist, aber ansonsten dann der gleiche Fehler, wie bei mir selbst.

Also wenn wir z.B. auf "Formular" klicken, um nun endlich unsere Steuererklärungen ausfüllen zu können, kommt dieser "Time-Out-Fehler" samt automatischem Rausschmiss aus dem persönlichen Bereich... rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

... und nun ????

FIGUL
13.10.2013, 22:01
Hallo,

nur so eine Idee - versuch doch mal, dich ohne Java einzuloggen

Gruß FIGUL

FIGUL
13.10.2013, 23:08
Hallo,

mein BS Vista Home Premium - Browser FF24
einloggen ohne Java -ok
einloggen mit -Java -ok (Firewall ausschalten!)

mit IE Version 9 ist neueste Version für Vista IE 10 geht nicht unter Vista einloggen mit Java ok
einloggen ohne Java wird IE 10 (siehe Bemerkung oben) oder Chrome verlangt.
Also bei mir mit IE 9 und mit Java einloggen funktioniert.
Dazu habe ich die Firewall wieder ausgeschaltet und unter Extras das Häkchen bei ActiveX entfernt. Vielleicht nützt es etwas.

Gruß FIGUL

Christkind01
14.10.2013, 18:15
Hallo,

versuche es mal mit dem Internetexplorer von Google Chrome.(Download)

Gruß
Christkind

FIGUL
14.10.2013, 18:20
Hallo

@Christkind01

Es gibt keinen Internet Explorer von Google.
Es gibt nur einen Browser von Google und das ist Chrome.
Gängige Browser sind IE(Microsoft) ,Chrome(Google), FireFox(Mozilla),Safari

Gruß FIGUL

Christkind01
14.10.2013, 18:44
Hallo Figul,
da hast du recht, es war nicht glücklich ausgedrückt.
Um die Reihe komplett zu machen: Opera und Dolphin gibt es auch noch

Mit Google Chrome habe ich jedenfalls ganz gute Erfahrungen.

Liebe Grüße
Christkind

m..k..
14.10.2013, 20:18
Hallo Figul und Christkind,

auch euch vielen Dank für eure Tipps!

@Figul: ich habe hier irgendwo gelesen, dass elsteronline davon abrät, das Ganze ohne Java zu benutzen. Ob das nur eine Empfehlung ist, oder ob dann zwar vielleicht der persönliche Bereich funktioniert, später aber ggf. Probleme beim Ausfüllen oder Absenden von Formularen auftreten können, weiß ich nicht, weil ich an mich an dieser Stelle lieber an die Empfehlung "mit Java" halten wollte.

Mein Problem ist jetzt aber gelöst - und das kam so:

In meiner Verzweifelung habe ich die telefonische Elsteronline-Hotline angerufen. Nach einer Warteschleife von ca. einer halben Stunde hatte ich dann einen Berater dran, dem ich das Problem nochmal schilderte.

Sinngemäß hat er geantwortet, dass dieses Problem mit dem Internet Explorer (nur IE 8??) bekannt sei, allerdings in der Weise, dass einige User dieses Problem mit dem Timeout haben, andere dagegen nicht. Man wüsste selbst nicht die Ursache dafür! Ich vermute, dass mein Timeout-Problem mit IE 8 deshalb auch hier nirgendwo beschrieben ist, sondern nur im Zusammenhang mit anderen Browsern. Der Berater hatte dann 2 Ratschläge für mich:
a) die Firewall auszuschalten, jedenfalls jeweils für die Zeit der Nutzung von elsteronline.
u n d / o d e r
b) die Nutzung eines anderen Browsers, wobei er Mozilla Firefox empfahl (Zitat: "mit dem gäbe es die wenigsten Probleme").

zu a) kann ich nichts sagen, weil ich es nicht ausprobiert habe.

Stattdessen habe ich den Firefox in der neuesten Version (24) heruntergeladen (sicherheitshalber von "chip.de") und anschließend installiert. Ich habe dabei im Rahmen der Installationsroutine die entsprechenden Fragen so beantwortet, dass alle FF-Einstellungen automatisch vom IE 8 übernommen werden sollen, damit ich da nicht nochmal manuell eingreifen muss. Die Firewall habe ich wie gesagt nicht deaktiviert.

Nach Aufruf von elsteronline über den FF 24 klappt jetzt mein persönlicher Bereich auf Anhieb, soweit ich auf die Schnelle ein paar Dinge getestet habe.

Schade finde ich nur, dass nigends auf einer elsteronline-Hilfe oder FAQ-Seite der Tip mit dem anderen Browser drinsteht, obwohl das Problem dort offenbar bekannt ist. Das hat mich jetzt 4-5 Tage Verzögerung und ein paar Nerven und graue Haare mehr gekostet ...

Aber nochmal THX an alle Tippgeber hier im Forum!
Matthias