PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erklärung zur einheitlichen und gesonderten feststellung der einkünfte 2013



Phil2ipp
25.05.2014, 15:09
Hallo, ich werde von meinem FA um im Betreff genanntes Beiblatt gebeten... in Elster gibt es das nicht.

Laut der Sachbearbeiterin finde ich es bei der Bundesirgendwas, hier ist es auch:

https://www.formulare-bfinv.de/ffw/form/display.do?%24context=5F7ABC61F83F337794...

Aber das kann nicht das richtige sein, denn bei dem FA hatte ich 2013 nur ein Einzelunternehmen (Feb 2013 abgemeldet), mein Wohnsitzfinanzamt ist durch Umzug in März 2013 auch ein anderes, eine GbR hatte ich, aber beim FA in Hamburg. Das Referenzzeichen auf das sie sich bezieht ist auch die SteuerNr vom Einzelunternehmen.

Was wollen die von mir, was soll ich denen jetzt schicken?

Danke vor und Grüße!

FIGUL
25.05.2014, 16:13
Hallo,

du bist hier im Forum elektronische Lohnsteuerbescheinigung.
Dann willst du eine elektr. Lohnsteuerbescheinigung für deine Arbeitnehmer erstellen oder?
Das hat aber nichts mit einh. und gesonderter Feststellung zu tun.
Am besten Steuerberater

Gruß FIGUL

Phil2ipp
25.05.2014, 16:16
Hat sich geklärt, Verzeihung für´s falsche Thema, kann gelöscht werden.