PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Progressionsvorbehalt



chris.239
30.06.2014, 12:32
Hallo,

mein Mann (wir haben Anfang Juni geheiratet) arbeitet in den Niederlanden, bei einer niederländischen Bank. Das Gehalt wird somit in den Niederlanden versteuert.
Ich habe einen MIDI - Job mit einem Bruttolohn von 500,- € und einen Mini Job. Bisher hatte ich St-klasse 2.

Wie wirkt sich die Heirat auf meine Steuer aus?
Muss ich eine Einkommensteuererklärung abgeben?
Muss ich das Einkommen meines Ehemannes angeben?
Welche St-klasse kommt für mich in Frage?

Würde mich über eine Antwort freuen.

stiller
30.06.2014, 20:26
Hallo,

mein Mann (wir haben Anfang Juni geheiratet) arbeitet in den Niederlanden, bei einer niederländischen Bank. Das Gehalt wird somit in den Niederlanden versteuert.
Ich habe einen MIDI - Job mit einem Bruttolohn von 500,- € und einen Mini Job. Bisher hatte ich St-klasse 2.

Wie wirkt sich die Heirat auf meine Steuer aus?
Muss ich eine Einkommensteuererklärung abgeben?
Muss ich das Einkommen meines Ehemannes angeben?
Welche St-klasse kommt für mich in Frage?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Hallo,
meine Antwort wird nicht erfreulich:
Fragen Sie einen Steuerberater, denn mit DBA (DoppelBesteuerungsAbkommen) kennt sich selten ein Elster-User aus.
hier: Niederlande-Deutschland

Elster-Tester
01.07.2014, 16:11
>Welche St-klasse kommt für mich in Frage?

Mit der Heirat bekommst du automatisch Steuerklasse 4. Da musst du nichts weiter tun, das passiert automatisch.
Ansonsten könnt ihr auch in die StKl 3/5 wechseln.


Ansonsten siehe Antwort von stiller.