PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : freiwillige Unterstützung eines Elternteils bei Insolvenz/ absetzbar ?



basler73
07.07.2014, 16:55
Hallo zusammen,

meine verwitwete Mutter hat durch den verstorbenen Vater eine Privatinsolvenz erlitten.

Sie erhält rund 1050Euro (Pfändungsgrenze) plus rund 500Euro aus einer Betriebsrente ausgezahlt.

Wäre es möglich, gewisse Zahlungen/Zuwendungen an sie steuerlich geltend zu machen, d.h. abzusetzen?


Danke für Eure Hinweise.

Picard777
07.07.2014, 17:03
Schaue Dir mal die Anlage Unterhalt und die Eingabehilfe dazu an. Ggf. bleibt nach Anrechnung der Einkünfte und Bezüge deiner Mutter noch etwas übrig. Details sind dann aber Steuerberatung und die ist hier nicht erlaubt.

Wen Du dir die volle Dröhnung geben willst, kannst Du ja mal googlen: BMF 07.06.2010 Aber Achtung: Es gibt ein BMF-Schreiben diesen Datums zu Auslandsunterstützungen und ein BMF-Schreiben diesen Datums mit "Allgemeinen Hinweisen", letzteres ist das passende.

basler73
07.07.2014, 17:07
Hey, Danke für die schnelle Antwort.

Das Ding ist halt, dass ich mich frage, ob nicht alles, was sie jetzt noch bekäme, eigentlich dem Insolvenverwalter zustünde?

Was wäre denn, wenn ich Ihr 1500 Euro für Möbel schenke? Müssten die nicht in die Insolvenzmasse fliessen? Darf sie das überhaupt annehmen?

Hier laufen doch zwei Parteien Gefahr, einen auf den Deckel zu kriegen: Ich, der gibt und sie, die nimmt - oder?

Schön wäre eben, eventuell durch Übernahme von bspw. bestimmter Kosten ihr irgendwie zu helfen...


Danke für Eure Anregungen!






Schaue Dir mal die Anlage Unterhalt und die Eingabehilfe dazu an. Ggf. bleibt nach Anrechnung der Einkünfte und Bezüge deiner Mutter noch etwas übrig. Details sind dann aber Steuerberatung und die ist hier nicht erlaubt.

Wen Du dir die volle Dröhnung geben willst, kannst Du ja mal googlen: BMF 07.06.2010 Aber Achtung: Es gibt ein BMF-Schreiben diesen Datums zu Auslandsunterstützungen und ein BMF-Schreiben diesen Datums mit "Allgemeinen Hinweisen", letzteres ist das passende.

L. E. Fant
07.07.2014, 17:39
Hier handelt es sich jedenfalls um ein Forum für Elster.

Picard777
07.07.2014, 23:39
... und nicht um ein Forum für Insolvenzrecht. Und Deine Frage war die nach der Steuer. Dann sag doch gleich, was Du wirklich willst, dann brauchen wir uns gleich nicht mehr unnötig zu bemühen *grummel*