PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte und Umsatzsteuer



khne1901
16.07.2014, 12:58
Hallo,

Wir haben ein Photovoltaik Anlage, und sollen jetzt eine Gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte und Umsatzsteuer machen.
Haben uns schon bei Elster angemeldet und dann gehts auch schon los.
Wo trage ich was ein?
Gibt es eventuell ein Formular zum Ausfüllen das ich in Papierform abgeben kann?
Weil bei der Onlineversion von Elster steigen wir nicht durch.


mfG

Kloebi
16.07.2014, 13:12
Formulare in ausfüllbarer "Papier"form gibt es hier:

https://www.formulare-bfinv.de/

Grundsätzlich sind sie bei Einkünften aus Gewerbebetrieb aber zur elektronischen Übermittlung verpflichtet.

Eine einheitliche und gesonderte Feststellung ist nur in Elsteronline möglich, nicht in Elsterformular.

Die Anlage gehört mehreren Beteiligten, die nicht miteinander verheiratet sind?

khne1901
16.07.2014, 13:17
Doch sind wir.
Okay schauen wir uns mal an.
Dann müssen wir uns da wohl durchforsten, aber erstmal danke für den Link mit dem Formular.

Kloebi
16.07.2014, 13:18
[QUOTE=khne1901;179235]Doch sind wir.
QUOTE]

verheiratet?

Dann braucht man auch keine Feststellungserklärung, dann reicht die Umsatzsteuer.

khne1901
16.07.2014, 13:19
Ja sind Verheiratet.
Steht so auf dem schreiben vom Finanzamt :

Gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte und Umsatzsteuer

Kloebi
16.07.2014, 13:22
Uns Sie leben nicht dauernd getrennt?

Dann ist das ein Fall von geringer Bedeutung, § 180 Abs. 3 Nr. 2 AO. Feststellung nicht erforderlich. USt können Sie auch über Elsterformular machen. Anlage G und Gewinnermittlung zur Einkommensteuer reichen.

Hagen-Gronert
16.07.2014, 13:38
Hallo,

Wir haben ein Photovoltaik Anlage, und sollen jetzt eine Gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte und Umsatzsteuer machen.
Haben uns schon bei Elster angemeldet und dann gehts auch schon los.
Wo trage ich was ein?
Gibt es eventuell ein Formular zum Ausfüllen das ich in Papierform abgeben kann?
Weil bei der Onlineversion von Elster steigen wir nicht durch.


mfG

Formulare gibt es hier:

https://www.formulare-bfinv.de/ffw/action/invoke.do?id=034038_13


http://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Formulare/Steuererklaerung/Feststellungen/2013/default.php?f=Passau&c=n&d=x&t=x


http://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Formulare/Steuererklaerung/Umsatzsteuer/2013/default.php?f=Passau&c=n&d=x&t=x

- - - Aktualisiert - - -

Tipp für Elster Formular:

https://www.elster.de/elfo_down.php

khne1901
17.07.2014, 10:25
Uns Sie leben nicht dauernd getrennt?

Dann ist das ein Fall von geringer Bedeutung, § 180 Abs. 3 Nr. 2 AO. Feststellung nicht erforderlich. USt können Sie auch über Elsterformular machen. Anlage G und Gewinnermittlung zur Einkommensteuer reichen.

Ja nicht getrennt lebend.
Das haben wir ja auch schon gemacht über Anlage G eingereicht das würde aber wohl nicht reichen