PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einkommensteuererklärung - GbR Ergebnis nachreichen



JensMag
20.07.2014, 19:05
Hallo,

ich weiß nicht ganz genau, wie ich mit diesem Sachverhalt umgehen soll. Deshalb bitte ich um Hilfe.

Ich bin in geringem Umfang selbstständig tätig und außerdem Gesellschafter einer GbR. Für meinen Betrieb mache ich die Steuererklärung selbst, für die GbR gibt es einen Steuerberater.
Der Steuerberater für die GbR hatte es bis jetzt noch nicht geschafft den Abschluß für 2013 zu machen. Das Finanzamt hat mich aber dazu aufgefordert die Einkommensteuererklärung (privat) einzureichen. Ich konnte keine Fristverlängerung erwirken.
Am Telefon wurde mir seitens des Finanzamtes mitgeteilt, dass ich dann in meiner unvollständigen Einkommensteuererklärung kenntlich machen soll, wann ich den Gewinn der GbR nachreiche. Aber wie kann ich das jetzt bei Elster technisch umsetzen? Ich muss dort ja eintragen, dass ich an einem Unternehmen beteiligt bin, aber die Summe des Gewinns weiß ich zu diesem Zeitpunkt nicht. Irgendwas muss ja eingetragen werden.

Kann mir jemand beantworten wie man da am besten verfährt? Ich kann das natürlich im Anschreiben ergänzen, aber wie mache ich das im Formular bei Elster?

Danke und viele Grüße,

Jens

L. E. Fant
20.07.2014, 19:18
Trag eine Null ein.

JensMag
20.07.2014, 19:20
Danke für die Antwort.

Ich trage eine Null ein und mache dann im Anschreiben darauf aufmerksam, korrekt?

Beamtenschweiß
21.07.2014, 09:14
Korrekt. Dein Einkommensteuerbescheid wird sowieso von Amts wegen geändert sobald der feststellungsbescheid für den Gewinn der GbR vorliegt.