PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muss ich Trotz Schätzung noch Steuernbezahlen?????



Cockie
28.07.2014, 15:15
Hi ich habe ein kleines Problem,

ich habe vom Finanzamt Post bekommen, ich muss von 2011 -2013 noch eine Steuererklärung machen sagen sie in dem Schreiben jedoch habe sie mich für 2011 2012 Geschätz und ich habe beide Schätzungen bezahlt .......

Muss ich nun die Erklärungen erbringen ?

Muss ich gegeben fall Nachzahlen trotz bezahlter Schätzung?

...Danke im Voraus

stiller
28.07.2014, 17:04
Hi,

Dein Problem ist kein ELSTER-Problem. Frage einen StB, LStHV oder das Internet.
Freundlicherweise habe ich für Dich mal gebingt:
-nur ein Beispiel:
http://www.iww.de/pstr/archiv/checkliste-schaetzung-von-besteuerungsgrundlagen-wegen-nichtabgabe-der-steuererklaerung-f10001

Beamtenschweiß
29.07.2014, 06:55
Trotz der erfolgten Schätzung bist du weiterhin verpflichtet die Steuererklärungen für die entsprechenden Jahre einzureichen. Dies sollte eigentlich auch in den Erläuterungen der Bescheide stehen.