PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrtkosten des Arbeitsweg absetzen



ElsterSeb
24.09.2014, 11:57
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und deshalb noch etwas unkoordiniert. Das ich die Fahrtkosten von der Lohnsteuer absetzen kann ist mir auch bewusst ;)

Szenario:
Ich habe momentan einen Arbeitsweg von 86km (einfache Strecke) / 172km (Hin-/Rückfahrt)

Meine Fragen:
Ist es richtig, dass ich nur die einfache Strecke von den Fahrtkosten absetzen kann oder gilt es für den kompletten Arbeitsweg?
Lohnt es sich mehr die Kosten am Ende des Jahres komplett abzusetzen oder lohnt es sich mehr, wenn man die Fahrtkosten monatlich absetzt (mehr Netto vom Brutto)?
Wie komme ich an ein entsprechendes Formular, womit ich die Lohnsteuer absetzen kann?

Ich danke euch schon mal.

Gruß

Kloebi
24.09.2014, 12:05
Einfache Strecke mit 0,30 Euro.

Dieser Betrag mindert das Einkommen, es erfolgt keine direkte Erstattung.

Lade dir Elsterformular runter, Hauptvordruck, Anlage N, Anlage Vorsorgeaufwand sollten reichen.

Insgesamt erhältst du durch einen monatlichen Freibetrag nicht mehr, allenfalls einen geringen Zinseffekt. Was ist dir lieber, z. B. 12 x 200 Euro oder einmal 2.400 Euro etwas später?

Lediglich für Lohnersatzleistungen wie ALG I, Krankengeld etc, wäre ein höheres Nettoeinkommen von Bedeutung.