PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinderfreibetrag bei Volljährigkeit in 2015



PitjePuck
22.10.2014, 19:30
Hallo,

da ich mich steuerlich nicht wirklich auskenne, habe ich eine Frage zu ELSTaM im Zusammenhang mit Kindern über 18 Jahre.
Die "Auskenner" bitte ich um Nachsicht. Vielleicht könnten diese mir antworten ;-)

Zur Zeit habe ich als ELSTaM -2- Kinderfreibeträge eingetragen.
Nun wird ein Kind von uns im März 2015 -18- Jahre alt.
Das Kind wird vorsausichtlich noch bis Mitte 2015 die Schule besuchen und danach verm. eine Ausbildung beginnen oder studieren.

Muss ich noch Ende 2014 beim FA den Vordruck "Vereinfachter Antrag auf lohnsteuerermäßigung 2015" mit Schulbescheinigung einreichen?
Oder gilt der Freibetrag automatisch weiter für das gesamte nächste Jahr, da mein Kind beim Jahreswechsel noch keine 18 war?

Vielen Dank bereits jetzt und viele Grüße

stiller
22.10.2014, 19:47
Hallo,

Du musst einen neuen Antrag stellen!


Hallo,

da ich mich steuerlich nicht wirklich auskenne, habe ich eine Frage zu ELSTaM im Zusammenhang mit Kindern über 18 Jahre.
Die "Auskenner" bitte ich um Nachsicht. Vielleicht könnten diese mir antworten ;-)

Zur Zeit habe ich als ELSTaM -2- Kinderfreibeträge eingetragen.
Nun wird ein Kind von uns im März 2015 -18- Jahre alt.
Das Kind wird vorsausichtlich noch bis Mitte 2015 die Schule besuchen und danach verm. eine Ausbildung beginnen oder studieren.

Muss ich noch Ende 2014 beim FA den Vordruck "Vereinfachter Antrag auf lohnsteuerermäßigung 2015" mit Schulbescheinigung einreichen?
Oder gilt der Freibetrag automatisch weiter für das gesamte nächste Jahr, da mein Kind beim Jahreswechsel noch keine 18 war?

Vielen Dank bereits jetzt und viele Grüße

PitjePuck
23.10.2014, 19:58
Hallo stiller,

vielen Dank für Deine Antwort.

Da ich weiterhin Zweifel hatte, habe ich beim zust. FA per Mail nachgefragt und superschnell per Mail die folgende nette -- anderslautende -- Antwort erhalten:


Sehr geehrter Herr ...,

Kinder sind bis Ende des Jahres, in dem sie ihr 18. Lebensjahr vollenden, in der ELSTAM-Datenbank gespeichert.

Dies bedeutet, dass Ihr Sohn automatisch bis zum 31.12.2015 in Ihren Lohnsteuerabzugsmerkmalen berücksichtigt wird.
Sie brauchen dementsprechend für das Kalenderjahr 2015 noch keinen Antrag zu stellen.

Für das Jahr 2016 können Sie ggf. den Vereinfachten Antrag auf Lohnsteuerermäßigung Ende Oktober bis Ende Dezember 2015 an das Finanzamt schicken. Fügen Sie bitte dann entsprechende Ausbildungsnachweise bei.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Antwort Ihre Fragen beantwortet habe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie mich auch gerne unter der unten angegebenen Telefonnummer montags bis donnerstags Vormittags zwischen 8:00 und 12:00 Uhr erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
...

Die schnelle, kompetente und nette Antwort hat mich sehr positiv überrascht!!!

Aber wem soll ich jetzt glauben?

Viele Grüße

neysee
23.10.2014, 20:24
Aber wem soll ich jetzt glauben?


Das FA hat recht. Siehe z.B. die Lohnsteuerfibel 2014, z.B. Fassung Berlin (http://www.berlin.de/sen/finanzen/dokumentendownload/steuern/informationen-fuer-steuerzahler-/lohnsteuerfbel_2014.pdf), hier Seite 13 (die Fassungen anderer Länder sind quasi deckungsgleich).