PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Krankenversicherung in Elster doppelt berechnet



ThePhotographer
14.12.2014, 22:35
Guten Abend zusammen,

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal die Steuererkärung für mich und meine Frau zusammen veranlagt.
Das hat auch alles wunderbar geklappt. Nun habe ich meinen Steuerbescheid erhalten und war doch ersteinmal sehr irretiert, da die vom Finanzamt erstatte Rückzahlung nur etwa 1/3 dessen betrug als den Betrag, den mir das ElsterFormular ausgerechnet hat. Bei näherem hinsehen ist mir aufgefallen, dass ElsterFormular unsere Krankenversicherungsbeiträge doppelt gerechnet berücksichtigt hat und das Finanzamt nur einfach. Welche Version ist denn nun Richtig und warum?

Vielen Dank im Voraus

Ben

neysee
15.12.2014, 03:16
Ich denke, es überrascht nicht, dass die selbst getragenen Krankenkassenbeiträge nur einmal das zu versteuernde Einkommen mindern.

Wenn ElFo die doppelt berücksichtigt, sind sie mit in Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit doppelt eingetragen.
Es gibt mehrere Stellen in der Anlage Vorsorge, wo Krankenkassenbeiträge eingetragen werden können, nämlich Zeile 12 für die in der LStB bescheinigten Beiträge bei in der GKV Pflichtversicherten (oder freiwillig in der GKV versichterten, bei denen der AG an die Kasse die Beiträge abführt), Zeile 18 bei freiwillig in der GKV-Versicherten als Selbstzahler, und Zeile 31 bei privat Versicherten. Wenn die Beiträge hier mehrfach eingetragen werden, werden sie auch mehrfach berücksichtigt. Ähnlich wäre es, wenn KV-Beiträge doppelt bei Mann und Frau eingetragen werden.