PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mit Elsterformular keine Filterung bei An- und Abmeldung ELSTAM möglich !?



purger77
14.01.2015, 10:21
Hallo erstmal und ein frohes neues Jahr!

Ich bin neu hier im Forum und quäle mich schon über 1 Jahr mit der An- und Abmeldung (ELSTAM) unserer Angestellten über Elsterformular.
Am meisten stört bzw. irritiert mich, das ich bei der besagten An- oder Abmeldung nichts filtern kann, d.h. ich muss in diesem kleinen geöffneten Fenster
unter über 500 total unsortierten Namen den oder die (an/-) abzumeldenden Namen finden, was bei vielen An- und Abmeldungen im Monat relativ lange dauert und total verrückt macht.

Gemäß offizieller Anleitung von Elsterformular sollte dies jedoch gehen:
"Hier können Sie nun alle in den Arbeitnehmer Stammdaten gespeicherten Arbeitnehmer in die
Anmeldeliste übernehmen und die Anmeldung anstoßen.
Beim Aufruf ist die Anmeldeliste leer. Über den Button Auswählen können Sie die Arbeitnehmer
hinzufügen.
In dem sich öffnenden Fenster erscheinen alle in den Arbeitnehmer Stammdaten gespeicherten
Arbeitnehmer. Sollten Sie eine größere Anzahl von Arbeitnehmern gespeichert haben, können Sie
auch in der Suchzeile über z.B. den Nachnamen, Vornamen oder das Geburtsdatum die Einträge
filtern."

Ich habe in diesem Fenster zwar oben ein weißes Suchfeld, jedoch geschieht nichts, wenn ich einen Namen oder eine ID-Nr. eingebe und auf Enter drücke.
Ich hoffe, jemand kann mir helfen, denn ich werde langsam verrückt. Vor allem jetzt im neuen Jahr haben wir wieder so viele An- und Abmeldungen,
dass die Suche nach jedem einzelnen Arbeiter separat (Mehrfachauswahl ist sowieso nicht möglich) ein paar Tage dauern wird.

Vielen Dank schonmal im Voraus!

P.S. ach ja, habe eben die aktuelle Elsterformular-Version 16 installiert, es hat sich diesbezüglich aber leider nix zum Positiven geändert.

Elster-Tester
14.01.2015, 17:36
Bei über 500 Angestellten würde ich zu einer anderen Software raten. Die elstam Komponente in ElsterFormular ist nur für kleine Unternehmen konzipiert. Hilft dir jetzt zwar auch nicht weiter, aber dies nur so als Ratschlag.
Hast du dich per Mail schonmal an die Hotline gewendet?
vielleicht landet eine email bei einem der Verantwortlichen und erreichst damit dass hier noch nachgebessert wird.

purger77
14.01.2015, 17:48
Danke für den Hinweis.
Könntest du mir eine alternative Software empfehlen, wo man die Elster Daten (zumindest die Stammdaten) importieren kann?

purger77
15.01.2015, 15:51
Hallo,

ich habe außer dem oben genannten Problem noch ein Problem bzw. eine Fehlermeldung:
Bei 86 seit gestern getätigten Abmeldungen waren nur 11 erfolgreich.
Bei allen Arbeitnehmern war die selbe Fehlerbeschreibung:
“Abmeldung fehlgeschlagen: Referenzdatum aus der Abmeldung stimmt nicht mit Referenzdatum aus der An-/Ummeldung überein. [Referenzdatum = .....]”
Dabei hatte ich das Referenzdatum mehrfach geprüft.

Dieses Problem tritt von Anfang an sporadisch auf, aber nun ist es ja fast permanent!!!
Bei Anmeldungen habe ich teilweise ähnliche Probleme, d.h. entweder stimmt das Referenzdatum nicht, oder der Arbeitnehmer
hat aus uns unbekannten Gründen keine Anmeldeberechtigung etc.

Kennt sich jemand mit dieser Fehlerbeschreibung aus und kann ein paar Tips geben?
Ich habe schon die Finanzverwaltung über elstam-hotline@elster.de kontaktiert, jedoch noch keine Antwort erhalten.

Außerdem bitte ich um Nennung eines alternativen (kostenpflichtigen) Programmes, in welches ich zumindest die Stammdaten aller Arbeitnehmer
aus ElsterFormular importieren kann und so mit diesem neuen Programm weiterarbeiten könnte.

Vielen Dank im Voraus!