PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler: Unerwartetes Kind-Element



mgrainer
11.02.2015, 18:07
Lustige Fehlermeldung, aber leider keine ELStAM-Daten:

Fehler in der ELStAM-Abfrage: Unerwartetes Kind-Element von ELStAM: http://www.elster.de/elo2/datenuebermittler/aenderungsliste/2015KirchensteuerPartner das Gleiche beim Lesen und beim Datenaustausch.
Die nette Dame im Finanzamt bestätigte tel. den Eingang der AN-Anmeldung und erwähnte: sie könne kein Kind in den Daten erkennen... und gab mir die 0800er Hotline. Dort sei die Fehlermeldung bekannt, und hätte mit einer Leestelle an der 25. Position des AG-Namens zu tun, diese sollte ich löschen, jedoch hat der Namen nur 11 Stellen....

Hat jemand eine Idee?, danke

Kontierung
11.02.2015, 18:44
Guten Abend,
hilft das
https://www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?40601-Fehlermeldung-Umsatzsteuervoranmeldung-wegen-Leerzeichen&highlight=Stelle
weiter?

mgrainer
12.02.2015, 13:56
Danke für die Mühe, leider kein Erfolg. Ich habe sogar den AG-Namen mit 30 Buchstaben am Stück eingegeben, nichts. Dann habe ich bei der Hotline nochmals nachgefragt, ob die AN-Anmeldung (mit 11 Buchstaben und Leerzeichen im Namen) storniert werden müßte und mit 25 Buchstaben nochmals gesendet werden sollte, nein kam als Antwort. Ich solle einfach das Update abwarten.....
mfg

Elster-Tester
12.02.2015, 17:07
Danke für die Mühe, leider kein Erfolg. Ich habe sogar den AG-Namen mit 30 Buchstaben am Stück eingegeben, nichts. Dann habe ich bei der Hotline nochmals nachgefragt, ob die AN-Anmeldung (mit 11 Buchstaben und Leerzeichen im Namen) storniert werden müßte und mit 25 Buchstaben nochmals gesendet werden sollte, nein kam als Antwort. Ich solle einfach das Update abwarten.....
mfg


Der Fehler sollte durch das heutige Update behoben sein.

Evtl ist das Update über die Instsllationsverwaltung bei dir heute noch nicht verfügbar.
Aber der Download über die Elster-Website funktioniert bereits.

mgrainer
13.02.2015, 08:34
Fehler ist nach heutigem Update behoben, danke an alle die sich darüber Gedanken gemacht haben.
mfg